17. November 2022 | 17:49 Uhr
Teilen
Mailen

Schauinsland legt kräftig zu

Der Veranstalter hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,86 Milliarden Euro erzielt – 34 Prozent mehr als in der Saison 2018/19. Bei der Gästezahl liege Schauinsland Reisen um 7,5 Prozent über dem Wert vor der Corona-Krise, sagt Firmenchef Gerald Kassner (Foto).

Kassner Gerald

Gerald Kassner sieht Schauinsland gut aufgestellt

Anzeige
Advertorial Ungarn

Mitmachen und gewinnen: Was fällt Ihnen zu Ungarn ein?

Ungarns Hauptstadt Budapest ist bekannt für prunkvolle Bäder, preisgekrönte Gastronomie, Kaffeehauskultur und Gastfreundschaft. Auch die Architektur lockt Besucher an – hier trifft die Moderne auf historische Bauwerke, weiß Visit Hungary. Das Tourismusbüro interessiert sich aber auch dafür, was Reiseprofis zum Reiseziel Ungarn einfällt: Aufschreiben, mailen und Köstlichkeiten aus Ungarn gewinnen. Counter vor9

Mit dieser Entwicklung sei Schauinsland "in diesem Jahr einer der Branchengewinner in der Touristik", so Kassner. Dazu dürfte beigetragen haben, dass der Veranstalter in der Krise bei den Vertriebspartnern in Sachen Erreichbarkeit und Service deutlich weniger in der Kritik stand als manche große Konkurrenten. "Wir sind als gesundes Unternehmen aus der Krise gekommen und konnten deutliche Marktanteile hinzugewinnen. Dadurch steht Schauinsland Reisen heute stärker da als je zuvor", glaubt Kassner.

Der Firmenchef rechnet auch für das kommende Jahr mit einem starken Flugreisegeschäft. Das Unternehmen werde dann die Zwei-Milliarden-Euro-Marke beim Umsatz überschreiten, prognostiziert er. Für den laufenden Winter verzeichne Schauinsland ein zweistelliges Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr. Bei der Gästezahl liege man im einstelligen Prozentbereich über 2021. Mit Blick auf den Sommer hielten sich einige Gäste mit der Buchung noch zurück, um sich zunächst in einigen wirtschaftlichen Fragen Klarheit zu verschaffen. Doch die meisten wollten auch im kommenden Sommer verreisen, vermutet Kassner.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige FTI