21. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Carnival plant mit 75 Prozent aller Schiffe bis Jahresende

Das Mutterunternehmen von Aida und Costa rechnet damit, dass Ende 2021 drei Viertel aller Schiffe wieder im Einsatz sind. Für die Marke Carnival Cruise Line gehen die Planungen vom Einsatz der vollen Flotte aus. Bei den übrigen Marken, zu denen Cunard, Holland America Line, Princess Cruises, P&O Cruises und Seabourn zählen, würde dies bedeuten, dass zwei Drittel der Flotte wieder im Einsatz sind. Travel Weekly

Anzeige cv9