Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
RIU

» Vertrieb

Branchenstudie soll deutschen Reisevertrieb durchforsten

Datenanalyse

©iStock/NicoElNino

Die Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner hat eine Branchenstudie initiiert, die Aufschluss über Umfang und Struktur des Reisevertriebs in Deutschland geben soll. Sie werde „in enger Zusammenarbeit mit den Reisevertriebsorganisationen im deutschen Markt durchgeführt“, heißt es in einer Mitteilung. Counter vor9

Einigung bei der Schlichtung für Luftsicherheitskräfte

Seit Montag gibt es für die rund 25.000 Luftsicherheitskontrolleure eine Schlichtungsempfehlung, die von Arbeitgebern und den Gewerkschaften mitgetragen wird. Ausgeklammert wurde dabei das strittige Thema von Mehrarbeitszuschlägen; es soll zum Jahresende neu verhandelt werden. Offene Verhandlungen und damit eine gewisse Streikgefahr bestehen nun noch zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft Ufo für das Kabinenpersonal. Sie werden in dieser Woche fortgesetzt. Aero

Anzeige

Mit den ROBINSON Deals jetzt sparen und im Juni verreisen

TUI Robinson

Neues Tool verspricht automatisiertes Social-Media-Marketing

Kissel Paul Stockhausen Samuel Bloß Jochen

©Viral Spoon

Das Frankfurter Start-up Viral Spoon will Reisebüros und Veranstaltern mithilfe künstlicher Intelligenz die Automatisierung ihres Social-Media-Marketings ermöglichen. Die Gründer (von links) Paul Kissel, Samuel Stockhausen und Jochen Bloß werben mit einer preisgünstigen Lösung zur Generierung personalisierter Inhalte. Counter vor9

Touristikpartner gehen wieder auf Roadshow

Verschiedene Leistungsträger organisieren gemeinsam eine Roadshow und nennen das Ganze "Touristikpartner on Tour". Unter anderem gehören H10 Hotels, Holiday Extras und Color Line dazu. Das erste Event mit Präsentationen und Abendessen steigt am 17. April in Wuppertal. Am 21. Mai steht Bremervörde, am 22. Moormerland bei Leer sowie am 30. Juli Berlin und am 31. Greifswald auf dem Plan. Anmeldungen sind per E-Mail an robert.hippmann@h10hotels.com möglich.

Visit Britain stellt Nordostengland im Webinar vor

Die englischen Tourismuswerber laden Expis zur Online-Schulung rund um das Thema Sommerurlaub in Nordostengland. Die Region biete raue Natur, malerische Fischerdörfer, römische Geschichte mit dem Hadrians Wall sowie die Städte Newcastle upon Tyne und Durham. Das Webinar findet am Dienstag, den 16. April, um 9:30 Uhr statt. Visit Britain Webex (Anmeldung)

Anzeige
Discover

» Ziele

Erneut technische Panne bei Boeing-Jet in den USA

Der US-Flugzeugbauer Boeing kommt aus den derzeitigen Turbulenzen nicht heraus und muss eine weitere technische Panne hinnehmen. Nach dem Start in Denver mit Ziel Houston musste eine Boeing 737-800 von Southwest Airlines wieder umdrehen, da sich eine Triebwerksverkleidung der sieben Jahre alten Maschine gelöst hatte und herunterhing. Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA untersucht den Vorfall. FAZ

Streik der Heathrow-Grenzschützer abgesagt

Großbritannien London Heathrow Foto iStock Woody Alec

©iStock Woody Alec

Der für den Zeitraum vom 11. bis 14. April angekündigte Streik des britischen Grenzschutzes am Londoner Flughafen Heathrow wurde abgesagt. Die Gewerkschaft PCS (Public and Commercial Services Union), welche die rund 600 Mitarbeiter vertritt, wolle zunächst die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber wieder aufnehmen. Dies bedeute nicht das Ende des Tarifstreits, heißt es von PCS. BBC

Anzeige

Color Line: bis zu -15% Rabatt sichern!

ColorLine

Im Herbst fährt für zwei Monate keine S-Bahn zum BER

Aufgrund einer Gleiserneuerung der S-Bahn-Strecke zwischen Altglienicke und dem Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) wird die Strecke vom 13. September bis zum 8. November gesperrt. Betroffen sind die S-Bahnlinien S45 und S9. In dieser Zeit wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Schneller geht es mit den Zügen des Regionalverkehrs oder eine kombinierte Anreise mit Bus und U-Bahn. Airliners

Deutschland treibt ab Mai Schweizer Knöllchen ein

Ab dem 1. Mai werden gegen deutsche Autofahrer in der Schweiz verhängte Knöllchen und Strafzettel auch in Deutschland eingetrieben. Dies gilt umgekehrt auch für die Schweizer. Die Regierungen beider Länder haben einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen. Ab einer Geldsanktion von 70 Euro müssen deutsche Behörden das Bußgeld eintreiben. Diese Höhe ist zügig erreicht: Bereits 20 Stundenkilometer zu schnell kosten in der Schweiz mindestens 180 Euro. Zeit

Anzeige
A-Rosa

» Produkte

Ponant kündigt neues Flottenmitglied an

Spirit of Ponant Foto Ponant Nicolas Claris

©Ponant Nicolas Claris

Der Maxi-Katamaran Spirit of Ponant setzt ab Sommer erstmals für die Luxusreederei die Segel und hat in sechs Kabinen Platz für maximal zwölf Passagiere. Die Yacht läuft im Juni 2024 vom Stapel und wird den Sommer auf Korsika verbringen, bevor sie im Winter 2025 auf die Seychellen fährt, teilt Ponant mit. Crucero

Condor fliegt häufiger nach Mexiko und Thailand

Condor A330neo

©Condor

Der Ferienflieger baut im Winterflugplan die Frequenzen ab Frankfurt nach Cancun, Bangkok und Phuket aus. Mit der Condor geht es ab dem 27. Oktober zehn statt siebenmal in den mexikanischen Badeort an der Riviera Maya. Zudem steht Thailands Hauptstadt fünf- statt viermal und Phuket vier- statt dreimal im Flugplan. Aerotelegraph

Anzeige

Tourismus studieren in jeder Lebensphase

Jade Hochschule

FTI legt Feriencharter für Kreta-Reisen auf

Der Veranstalter sieht Lücken in den Flugplänen von Niedersachsen, Berlin sowie Thüringen und füllt sie mit dem sogenannten Ferienhopper Richtung Kreta. Vom 21. Juni bis 12. Juli geht es von Hannover nach Heraklion, teilt FTI mit. Dann folgt Berlin mit Kreta-Flügen vom 19. Juli bis zum 20. September sowie vom 11. bis 25. Oktober. In Erfurt startet der Ferienhopper zwischen 27. September und 4. Oktober. Der Charter wird im Sommer mit Partner Corendon und im Herbst mit Nouvelair durchgeführt. Touristik Aktuell

A-Rosa-Neuzugänge starten in die Saison

Alea und Clea sind von Köln aus in ihre Premierensaison bei A-Rosa gestartet. Die Flussschiffe werden zunächst auf verschiedenen Routen auf Rhein und Mosel unterwegs sein. Zu den Zielen gehören die Metropolen der Niederlande und Belgien sowie Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Zur Saison 2025 wechselt die Alea auf die Seine, um von Paris aus in die Normandie bis nach Le Havre zu fahren. Die Clea wird im nächsten Jahr von Frankfurt aus Reisen auf dem Main, der Mosel und im Mittelrheintal unternehmen. Travel Inside

» Trends

Warum TUI den Börsenplatz wieder nach Frankfurt verlegt

Kiep Mathias Ebel Sebastian

©TUI Group

Nach fast zehn Jahren, in denen die Hauptnotierung des Reisekonzerns an der Londoner Börse lag, kehrt TUI nach Frankfurt zurück. Das soll Kosten sparen und mit der erhofften Aufnahme in den M-Dax die Nachfrage nach den TUI-Papieren verbessern, hoffen Finanzvorstand Mathias Kiep (links) und CEO Sebastian Ebel (rechts). Counter vor9

Offenbar Probleme mit der Landstromversorgung in Hamburg

Cruise Center Steinwerder

©iStock/Bjoern Wylezich

Damit Kreuzfahrtschiffe während der Liegezeiten ihre großen Motoren ausschalten können, werden sie mit Landstrom versorgt. In Hamburg geschieht dies auch bei Schiffen, die für Landstrom tauglich sind, bislang nur eingeschränkt, ergab eine Recherche des Hamburger Abendblatts. Counter vor9

Wie deutsche Arbeitnehmer eine KI im Job bewerten

Deutschlands Beschäftigte sind laut einer Bitkom-Umfrage unter 511 Erwerbstätigen uneins, was den Einsatz einer künstlichen Intelligenz (KI) in ihrem Job anbetrifft. Während sich 51 Prozent wünschen, dass ihnen eine KI Routineaufgaben abnimmt, lehnen 46 Prozent das ab. Nur 31 Prozent gehen davon aus, dass eine KI ihnen Aufgaben abnehmen könnte, aber 45 Prozent hätte gerne eine KI als persönlichen Assistenten. 13 Prozent fürchten, dass eine KI künftig ihre Arbeit komplett übernimmt. Bitkom

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Was beim Verkauf eines Reisebüros zu beachten ist. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ASI
Discover the World
BeraterIn Asien (m/w/d), München oder Rheinbach. NEUE WEGE
Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Braunschweig. Reiseland
Produktmanagement/Reiseberater Indien, Nepal, Bhutan (m/w/d), Berlin. Geoplan Privatreisen 
Reiseprofi (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, Wettstetten bei Ingolstadt. Travellers das Reisebüro (Info & Bewerbung)
Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Karlsruhe und Stuttgart. Reiseland
Touristikfachkraft (m/w/d), Augsburg. seabreeze travel

» ... und Tschüss

China kopiert Santorin

Die Chinesen haben scheinbar ein Faible für Repliken. Denn es gibt in der Volksrepublik nicht nur einen Nachbau des Schlosses Neuschwanstein oder vom Eiffelturm, sondern auch von Santorin. Tausende Touristen aus China kommen alljährlich auf die griechische Urlaubsinsel. Besonders beliebt ist das Dorf Oia als Heimat der ikonischen Höhlenwohnungen, die weltberühmt und Instagram-Hotspot sind. Eben dieses Setting hat ein chinesischer Investor als Dream Land Dali nahe Yunnan nachgebaut und lockt Hotelgäste mit dem fast echten Santorin-Feeling. Greek Reporter