Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Bentour

» Vertrieb

Debatte um gleiche Vergütung hält an

Prozent

©iStock/nicomenijes

Die Auseinandersetzung um die Vergütung des mobilen und stationären Reisevertriebs schwelt weiter. Dabei beginnen die Akteure innerhalb der mobilen Systeme nun damit, über die richtige Strategie zu streiten. Counter vor9

ASI Reisen startet Kampagne für den Reisebürovertrieb

Gasser Ambros ASI Reisen Foto Anna Fichtner

©Anna Fichtner

ASI Reisen hat im Herbst vergangenen Jahres die Zusammenarbeit mit Reisebüroketten und -kooperationen beendet. Nun kündigt Ambros Gasser (Foto), Chef des Aktiv- und Erlebnisreise-Anbieters, eine Charme-Offensive für Reisebüros inklusive einer Sonderprovision an. Counter vor9

Reiseversicherung LTA baut den Außendienst aus

Bankavs Brigitte LTA Aussendienst Foto LTA

©LTA

Ab sofort verstärkt Brigitte Bankavs (Foto) das Außendienst-Team des Spezialisten für Reiseschutz und betreut Reisebüros in der Region Süd. Die Neue im LTA-Team kennt die Arbeit am Counter aus eigener Erfahrung, da sie viele Jahre in einem Ismaninger Reisebüro gearbeitet hat. Zuletzt war Bankavs als Event-Managerin bei LMB Events tätig. Touristik Aktuell

A-Rosa stellt neues Preismodell im Webinar vor

Die Flussreederei führt zur Saison 2025 ein neues Preissystem ein. In einer kurzen Online-Präsentation vermittelt A-Rosa den Reiseverkäufern die wichtigsten Neuheiten und erklärt den Buchungsprozess im GDS. Die Webinare finden am 23. April um 10 Uhr und am 25. um 9 Uhr statt. A-Rosa Webinar (Anmeldung)

» Ziele

MSC Armonia darf Barcelona verlassen

Das zuletzt wegen fehlender Visa von 69 Passagieren aus Bolivien festgesetzte MSC-Schiff Armonia darf Barcelona verlassen und nach Marghera in Venetien weiterreisen. Die Bolivianer müssen unterdessen im Transitbereich des Hafens auf die Klärung ihrer Situation warten. Sie sollen auf einem von MSC zur Verfügung gestellten Schiff untergebracht und dann wohl auf Kosten der Reederei nach Bolivien zurückgeflogen werden. Spiegel

Nachtfähre vor Koh Tao in Brand geraten

Auf einer Fähre zur thailändischen Insel Koh Tao brach am Donnerstagmorgen wenige Kilometer vor der Anlegestelle im Maschinenraum ein Feuer aus. Das Schiff war mit mehr als 100 Menschen an Bord unterwegs von Surat Thani. Einige Passagiere sprangen offenbar ins Meer, um den Flammen zu entfliehen. Das Schiff verspätete sich, die Reisenden kamen aber mit dem Schrecken davon. Farang, FVW

Australiens Daintree Nationalpark kann wieder besucht werden

Australien Cape Tribulation Foto Global Spot

©Global Spot

Drei Monate nach den Überschwemmungen im australischen Bundesstaat Queensland sind der Daintree Nationalpark und Cape Tribulation an der Ostküste wieder erreichbar. Die Straße nördlich des Daintree River wurde wieder für den Verkehr freigegeben. Der Daintree Rainforest, gut 100 Kilometer nördlich von Cairns, zählt zu den ältesten tropischen Regenwäldern der Welt. Counter vor9

US-Touristin stirbt bei Elefantenangriff in Sambia

Im sambischen Kafue-Nationalpark hat sich ein tödlicher Unfall mit einem Elefanten ereignet. Wie in einem Video zu sehen ist, stürmt ein Dickhäuter aus dem Busch auf das offene Safari-Vehikel zu. Der aggressive Bulle rammt den Tour-Truck und schleudert ihn auf die Seite, wobei eine 80-jährige Amerikanerin getötet und eine weitere Frau verletzt wurde. Warum der Elefant auf das Auto losgegangen ist, bleibt laut Safari-Anbieter unklar. BBC

» Produkte

MSC stellt die sieben Bereiche der neuen World America vor

MSC World Europa Foto MSC

©MSC

Im April 2025 wird das neue Flaggschiff von MSC Cruises in Dienst gestellt. Dabei wartet die World America mit sieben Bereichen an Bord auf, eine Kombination aus Bars, Restaurants, Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen. Jeder davon wird laut MSC einen Rundum-Service bieten. Unter anderem gibt es 20 Bars und Lounges, 13 Restaurants, sechs Pools und 14 Whirlpools. Crucero

Intrepid Travel legt Frauen-Touren durch Saudi-Arabien auf

Der Veranstalter hat eine Rundreise für Frauen durch Saudi-Arabien vorgestellt, die ausschließlich von weiblichen Guides geführt wird. Die erste Ausgabe der Tour, die in Riad beginnt, dann in Hegra, Al Ula und Medina Halt macht und in Jeddah endet, startet am 26. November. Weitere vier Abfahrten werden bis April 2025 durchgeführt, wobei jede Gruppenreise auf zwölf Personen begrenzt ist. TTG

Hurtigruten gibt Nordlicht-Garantie auch in Saison 2024/25

Während der Nordlichtsaison 2024/25 gilt bei Hurtigruten auf Reisen entlang der norwegischen Küste erneut das Nordlicht-Versprechen. Falls während der gesamten Kreuzfahrt keine Polarlichter gesichtet werden, gewährt Hurtigruten eine Gratis-Reise in der kommenden Saison. Die Aktion ist zwischen dem 20. September und Ende März 2025 für Seereisen auf der klassischen Postschiffroute, mit der Nordkap-Linie sowie ab Hamburg zum Nordkap gültig. Cruise4news

Nesma Airlines hebt vom Bodensee-Airport nach Ägypten ab

Die ägyptische Fluggesellschaft kündigt eine neue Route nach Hurghada an. Ab dem 16. Juli fliegt Nesma Airlines immer dienstags vom Flughafen Friedrichshafen in den ägyptischen Badeort. Airliners

» Trends

Tourismus könnte weltweit Rekordniveau erreichen

Weltwirtschaft

©iStock/NiroDesign

Das World Travel & Tourism Council (WTTC) prognostiziert für 2024 ein rekordverdächtiges Jahr für die Reise- und Tourismusbranche, in dem der globale wirtschaftliche Beitrag des Sektors mit 11,1 Billionen US-Dollar ein Allzeithoch erreicht. Counter vor9

Wann sind Umroutungen bei Kreuzfahrten ein Reisemangel?

Icon Recht

©Reise vor9

Wenn von der vereinbarten Route einer Kreuzfahrt abgewichen wird und zugesagte Anlandungen oder Häfen ausfallen, liegt nach Urteilen mehrerer Gerichte in der Regel ein Reisemangel vor, der zu einer Preisminderung berechtigt, schreibt der Reiserechtler Kay Rodegra. Verschulde die Reederei den Umstand, könne darüber hinaus ein Anspruch auf Schadensersatz bestehen. Die Bewertung von Umroutungen durch die Gerichte sei indes unterschiedlich. Crucero

Wie man Kollegen höflich auf Abstand hält

Das Mittagessen oder Feierabendbier mit den Kollegen ist für viele Arbeitnehmer normal. Wer aber Arbeit und Privatleben trennen will, sollte lieber keine Freundschaftsanfragen annehmen. Um niemanden vor den Kopf zu stoßen, rät ein Autor auf Xing dazu, entweder direkt mitzuteilen, dass man am Arbeitsplatz nicht zu viele Bindungen aufbauen will. Oder man weicht aus und schiebt freundlich Gründe, wie andere Termine oder Hobbies, vor. Irgendwann geben die Anfragenden auf, so die Hoffnung. Xing

Wie die Kreuzfahrt klimaneutral werden könnte

Fortschritte in Sachen Klimaneutralität sind für die Schifffahrt insgesamt, aber auch für die Kreuzfahrt, unentbehrlich. Weil elektrischer Antrieb wegen der erforderlichen Energiemengen ausfällt, bleiben Methanol und Ammoniak. Ersterer ist flüssig und kann in normalen Tanks gebunkert werden, braucht aber viel Energie für die Gewinnung. Die Herstellung von Ammoniak ist preiswerter; dafür ist der Stoff hochgiftig. Der Maschinenhersteller MAN erwartet, dass 2030 etwa 40 Prozent der georderten Leistung bei Zweitaktmotoren auf Ammoniak entfallen werden, gefolgt von Methanol (35%) und LNG (23%). Heise

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Podcast: Wie Reisen zum Artenschutz beitragen. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Reiseland
Produktmanagement/Reiseberater Indien, Nepal, Bhutan (m/w/d), Berlin. Geoplan Privatreisen 
Reiseprofi (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, Wettstetten bei Ingolstadt. Travellers das Reisebüro (Info & Bewerbung)
Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Karlsruhe und Stuttgart. Reiseland
Touristikfachkraft (m/w/d), Augsburg. seabreeze travel
Tourismuskaufmann (w/m/d) an den Standorten Bad Homburg, Darmstadt, Wiesbaden (Hessen) bzw. Erfurt, Gera, Jena (Thüringen). ADAC
Tourismuskaufmann/-frau (m/w/d) im Münchner Süden. Reisebüro am Brunneck (Info & Bewerbung)
Produktmanagement/Reiseberater Indochina (m/w/d), Berlin. Geoplan Privatreisen 

» ... und Tschüss

Die Lufthansa für die Füße

Es gab bereits ein Adidas-Modell, das jedoch nur Mitarbeitern der Airline vorbehalten war. Nun hat sich die Marke Lloyd das Kranich-Logo gekrallt und Sneaker, Slipper und Glattleder-Schuhe damit versehen. Das Ergebnis fällt im Design recht schlicht aus - weiß trifft auf blau, kombiniert mit dem Lufthansa-Logo. Lloyd wirbt mit dem Slogan "The Sky is the Limit" und weist daraufhin, dass die Produkte kein Metall enthalten, was den Security Check erleichtere. Aerotelegraph