Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
vtours

» Vertrieb

Wie es bei Schmetterling nach dem QTA-Austritt weitergeht

Schmetterling Müller Eckert Anya Karaca Ömer Foto Schmetterling

©Schmetterling

Das Führungsduo der Reisebürokooperation Schmetterling spielt offenbar befreit auf nach dem QTA-Austritt und stellt die Weichen für die Zukunft. Anya Müller-Eckert (links) und Ömer Karaca (rechts) sprechen im Interview mit Counter vor9 über die Expansion im In- und Ausland, den Stand der Verhandlungen mit den Veranstaltern und Zulauf durch RTK-Büros. Counter vor9

Sun Express lädt Expis zum Golfcup in die Türkei ein

Das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines veranstaltet vom 23. bis 26. November ein Golfturnier für Touristiker an der türkischen Riviera. Die Teilnahme an der Reise nach Antalya und Belek beträgt 200 Euro pro Person, Anmeldeschluss ist der 31. Oktober. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze verfügbar sind, entscheidet das Los. Sun Express

Saudi-Arabien geht im November auf Roadshow

Frankfurt und Köln sind am 28. und 29. November die Stationen der Roadshow von Saudi-Arabien, die Expis Informationen rund um Hotels, Flüge, Veranstalterprogramme und die Destination liefert. Mit dabei sind die Partner Al Ula, The Red Sea, Saudia Airlines und DMCs. Zudem gibt es von der Saudi Tourism Authority einen Überblick über Rundreisen, Stop-over und Transportvarianten im Land. Surveymonkey

Vtours geht mit spontanen Expis auf Kanaren-Inforeise

Reiseverkäufer können mit dem Veranstalter vom 29. November bis zum 3. Dezember Teneriffa und La Gomera erkunden. Abflughafen der Vtours-Inforeise ist Leipzig. Die Teilnahmegebühr beträgt 350 Euro pro Person, Anmeldungen sind bis zum 29. Oktober möglich. Vfit

Anzeige
RIU

» Ziele

Hurrikan Otis richtet Schäden an mexikanischer Westküste an

Mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von fast 270 Kilometern ist der Wirbelsturm Otis am Mittwoch nahe dem Badeort Acapulco auf die mexikanische Südwestküste getroffen. In der Folge kam es zu Stromausfällen und Überschwemmungen in den Küstengebieten. Bäume stürzten um und Hausdächer wurden abgedeckt. NTV

Deutschland verlängert Kontrollen an mehreren Grenzen

Das Innenministerium plant laut Ministerin Nancy Faeser (SPD), die ursprünglich bis 26. Oktober eingeplanten stationären Kontrollen an den Grenzen zu Polen, Tschechien und der Schweiz um weitere 20 Tage zu verlängern. Diese wurden zur Bekämpfung illegaler Schleuseraktivitäten und irregulärer Zuwanderung eingerichtet. Zudem gebe es die Option, die Kontrollen um weitere drei Monate auszuweiten. Stern

Im Volcanoes National Park auf Hawaii rumpelt ein Vulkan

Der Kilauea-Vulkan im hawaiianischen Volcanoes Nationalpark auf der Insel Big Island ist erst vor fünf Wochen ausgebrochen, kommt aber offenbar nicht zur Ruhe. Seismische Messungen des Hawaii Volcano Observatory registrierten vorgestern „erhöhte Unruhen süd-südwestlich des Gipfels des Kilauea“. Bereits Anfang Oktober wurden mehr als 250 Beben mit einer Magnitude von 2 gemessen. Laut den Experten könne es „jederzeit zu einem Ausbruch kommen“. Nationalparks Traveler

Rügens Skywalk zieht 300.000 Besucher in sechs Monaten an

Erst seit knapp einem halben Jahr können Besucher auf Rügen den neu errichteten Skywalk nutzen, und die Verantwortlichen durften bereits über 300.000 Besucher zählen. Der Skywalk ersetzt den bisherigen Aussichtspunkt auf den Königsstuhl, der im September 2022 wegen Erosionsschäden abgesperrt wurde. Der neue Skywalk ist für Menschen mit Gehbeeinträchtigung nutzbar. Zeit

Anzeige
Explora Journeys

» Produkte

Olimar legt neuen Katalog Portugal Countryside auf

Der Südeuropa-Spezialist hat die Broschüre für Reiseinspiration zusammen mit Turismo de Portugal und den darin präsentierten vier Regionen entwickelt. In Portugal Countryside bündelt Olimar auf 50 Seiten Angebote für Erlebnisreisen in den Regionen Nord- und Mittelportugal, Alentejo und Algarve. Unter anderem ist im Norden Portugals eine E-Bike-Reise im Duoro-Tal buchbar und im Alentejo eine Aktivreise für Familien. Touristik Aktuell

Frankfurt kehrt im Winter fast zum Niveau von 2019 zurück

Der Flughafen Frankfurt digitalisiert das Fundbüro

©Fraport

Im Vergleich zum Vorjahr erhöht sich die Zahl der wöchentlichen Flugverbindungen ab FRA um 16 Prozent. Mit durchschnittlich 3.759 Passagierflügen pro Woche ist das Flugangebot im Winterflugplan wieder annähernd bei dem Vergleichswert vom Winter 2019/2020 angekommen. Neu sind Flüge mit der griechischen Sky Express und der isländischen Play. Counter vor9

Mit Belvelo E-Bike-Reisen auf fünf Kontinenten unternehmen

Der Anbieter Belvelo für E-Bike-Reisen, eine Tochter von Erlebnisreise-Veranstalter Lernidee, hat seinen Katalog für 2024 veröffentlicht. Angeboten werden 20 Reisen auf fünf Kontinenten, für je maximal 14 radelnde Teilnehmer. Neu im kommenden Jahr sind Touren auf Sri Lanka, in Georgien, Portugal, Venetien (Italien) sowie Südafrika. Agents erhalten zehn Prozent Provision ab der ersten Buchung. Tip-Online

Freebird fliegt für TUI nach Tunesien

Ab dem 8. Mai steht die Verbindung von Paderborn nach Enfidha erstmals im Flugplan. Bis zum 2. November fliegt dann Freebird Europe im Auftrag von TUI nach Tunesien. Außerdem sollen Mallorca, Kreta, Kos, Rhodos, Gran Canaria und Fuerteventura angesteuert werden. Aerotelegraph

» Trends

Podcast: Wie das E-Paper in den Flieger gelangt

Bardewyck Sandra

©Media Carrier Solutions

Sandra Bardewyck (Foto) ist Chefin von Media Carrier Solutions. Das Unternehmen schnürt Pakete mit digitalen Zeitungen und Zeitschriften. Kunden sind Hotels, Airlines und Kreuzfahrtreedereien, deren Gäste die Publikationen auf ihren digitalen Endgeräten lesen können. Im Reise vor9 Podcast sprechen wir über die aktuellen Entwicklungen in dieser Sparte. Counter vor9

Australische Richter fällen Urteil zu Corona-Sammelklage

Ruby Princess

©Princess Cruises

Die australische Niederlassung der Carnival Corporation ist zur Zahlung der Arztkosten einer Frau verurteilt worden, die an Covid-19 erkrankt war, berichtet das US-Portal Skift. Ein Richter entschied im Hinblick auf eine Sammelklage, dass das Kreuzfahrtunternehmen die Passagiere über Sicherheitsrisiken getäuscht hat. Counter vor9

Anzeige

Reisebüro zu Verkaufen im Raum Neu-Ulm

Geschäftsklima hellt sich überraschend auf

Erstmals seit sechs Monaten verbessert sich die Stimmung in deutschen Chefetagen. Sowohl bei den laufenden Geschäften als auch beim Ausblick zeigten sich Unternehmen etwas zufriedener beziehungsweise weniger pessimistisch, ergab die Ifo-Umfrage unter 9.000 Führungskräften. "Die deutsche Wirtschaft sieht einen Silberstreif am Horizont", sagt Ifo-Präsident Clemens Fuest zur Trendwende im aktuellen Geschäftsklima. Ifo

Schweden wirbt mit "Sweden not Switzerland"

Screenshot Sweden not Switzerland Foto Visit Sweden

©Visit Sweden

Visit Sweden widmet einem berühmten Versprecher von US-Präsident Biden eine ganze Kampagne, der 2022 die Schweiz statt Schweden zum Beitrittskandidat für die Nato machte. "Sweden not Switzerland" ist der Claim unter dem die Tourismuswerber auf die Unterschiede der zwei Länder hinweisen und sich über die Verwechslung lustig machen. T-Online, Visit Sweden

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Kein Gratis-Storno nach Buchung trotz Reisewarnung. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Amadeus Kreuzfahrten

» ... und Tschüss

Wildblumen und ein See in Kaliforniens Wüste

Wo sonst Temperaturen bis zu 54 Grad Celsius und Dürre herrschen, hat es seit Mitte August ausgiebig geregnet. Dieser Regen hat das Death Valley in Kalifornien zum Blühen gebracht und einen See im Badwater Bassin entstehen lassen, der Besucher des erst seit kurzem wieder zugänglichen Nationalparks zum Staunen bringt. Süddeutsche, Los Angeles Times (Fotos)