Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Wie DER Touristik künftig mit Katalogen umgehen will

Kataloge

©iStock/FabrikaCr

Während Konzernchef Lionel Souque in den Rewe-Märkten auf gedruckte Handzettel verzichtet, geht die Touristiksparte aktuell nicht davon aus, dass sie kurzfristig komplett auf digitale Kataloge umstellt. Allerdings gibt es konkrete Pläne zur Papierreduktion und Steigerung des Recyclinganteils. Counter vor9

Reisebüros sehen Folgen der QTA-Halbierung skeptisch

Zersplitterung

©iStock/SpicyTruffel

Ein erheblicher Teil der Reisebüroprofis befürchtet, dass der Austritt mehrerer Reisebüro-Organisationen aus dem Verbund QTA die Spielräume der Veranstalter bei der Verhandlung von Provisionen vergrößert. Das geht aus einer aktuellen Reise-vor9-Umfrage hervor. Counter vor9

Anzeige

Color Line: 20% Rabatt auf die Mini-Kreuzfahrt Oslo

ColorLine

Vertriebsklima hellt sich wieder auf

Urlaubsentscheidung

©iStock/www.fotogestoeber.de

Nach kurzem Sommertief im August, steigt der Wert des Touristischen Vertriebsklima-Index der Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner im September wieder an. Sowohl bei der Bewertung der aktuellen Lage als auch beim Blick in die Zukunft zeigen sich die Reisebüros wieder optimistischer. Counter vor9

Warum ADAC Reisebüros Worldia-Software für Rundreisen nutzen

"Vorher hat man dafür Stunden oder Tage gebraucht und viele E-Mails verschickt", sagt Reiseverkäuferin Maria Köller, die ADAC Reisebüros zum Einsatz der Software für Bausteinreisen schult. Mit Worldia lasse sich ein erstes Angebot deutlich schneller erstellen. Die Oberflächen seien grafisch und internetbasiert; sie können auch von Quereinsteigern schnell genutzt werden, um komplexe Reisen anzubieten und zu verkaufen. FVW

Schauinsland liefert Verkaufshilfe zu Kulinarik in Hotels

Der Flyer "Sonne mit Genuss" gibt Reisebüros einen Überblick über rund 40 Hotels "mit besonderem kulinarischen Angebot". Unter den aufgeführten Hotels sind etwa der Club Marvy (Türkei), The Breakers (Soma Bay Ägypten), Daios Cove (Kreta) und das Seaside Grand Hotel Residencia (Gran Canaria). Der PDF-Flyer kann über das Vertriebsteam von Schauinsland angefordert oder im Reisebüroportal unter slr-info.de online angesehen werden. Touristik Aktuell

Anzeige
Holland America Line

» Ziele

Entwarnung nach Nipah-Ausbruch in Kerala

Nach dem Ende vergangener Woche gemeldeten Ausbruch des Nipah-Virus im indischen Bundesstaat Kerala erklärte der dortige Gesundheitsminister am Montag, die Lage sei komplett unter Kontrolle. 200 Proben von Hochrisiko-Kontakten seien negativ ausgefallen. Für Besucher gebe es keine Beschränkungen mehr, betonte der Minister. Times of India

Kräftige Zunahme von Autobahnstaus in der Ferienzeit

Stau

©iStock/ViewApart

Laut ADAC summierten sich die Staus zwischen dem 22. Juni und dem 10. September auf 217.003 Kilometer; 22 Prozent mehr als 2022. Insgesamt wurden 122.686 Staus gezählt – 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Zudem lösten sich die Staus langsamer auf als 2022. Hauptgründe sind laut ADAC der Wegfall von Corona-Beschränkungen und mehr Baustellen. Zeit

Anzeige

NCL Flash Sale

NCL

Unesco nimmt Erfurter Synagoge in Welterbeliste auf

Deutschland erfurt Alte synagoge Foto Istock Tichr

©Istock Tichr

Die Unesco hat erneut jüdisches Kulturgut hierzulande als Welterbe ausgezeichnet. Genauer geht es um mehrere Bauten der Altstadt, darunter ein mittelalterliches Ritualbad, das Steinhaus sowie Erfurts Alte Synagoge (Foto). Die Aufnahme leiste einen "Beitrag, die gemeinsamen Wurzeln von Juden und Christen in Deutschland und Europa sichtbar zu machen", heißt es in der Begründung. MDR

US-Airlines legen Höchsttemperatur fürs Boarding fest

Wegen steigender Temperaturen und der daraus resultierenden Gesundheitsgefährdung von Passagieren und Crew haben einige US-Airlines eine Maximaltemperatur fürs Boarding festgelegt. American Airlines lässt keine Passagiere mehr einsteigen, wenn die Kabinentemperatur über 32 Grad liegt. Jetblue hat den Wert auf 29 Grad festgelegt. Delta, United und Southwest haben keine Beschränkungen eingeführt und andere Airlines sich bisher nicht geäußert. Aerotelegraph

» Themenwoche Aruba

Die schönsten Strände der Karibik

Aruba Eagle Beach Foto David Troeger.jpg

©David Troeger

Puderzuckerfeiner und weißer Sand, türkises Wasser, faszinierende Buchten, schroffe Klippen und ganz viel Badespaß: Wer so etwas sucht, ist auf Aruba goldrichtig. Hier einige der schönsten Strände des Eilands. Counter vor9

Was die Veranstalter auf Aruba im Programm haben

Aruba Beach Riu Palace Antillas.jpg

©Riu Hotels

Wer Aruba verkaufen will, findet nicht nur bei den großen Reiseveranstaltern die Top-Hotels auf der Karibikinsel. Auch kleinere Spezialisten haben Aruba im Programm. Viele bieten zudem Aruba in Kombination mit den beiden benachbarten ABC-Inseln an. Counter vor9

» Produkte

Thurgau Travel mit Flyer für Herbst- und Adventsreisen

Der Schweizer Flussreisespezialist bündelt in einer neuen Broschüre sechs neue Reisen für das letzte Quartal des Jahres. Unter anderem ist Thurgau Travel im November auf Rhein, Weser und Havel unterwegs. In der Vorweihnachtszeit stehen drei Adventsfahrten sowie eine Themenreise zu den 20er-Jahren Berlins auf dem Plan. Das Programm an Herbst- und Adventsreisen liegt gebündelt in einem 16-seitigen Flyer vor. Touristik Aktuell

Anzeige
rtk

Edelweiss baut Nordamerika-Routen ab Zürich aus

Die Lufthansa-Tochter erhöht im Sommer 2024 die Frequenz nach Kanada und in die USA. Unter anderem wird Vancouver mit verlängerter Saison von Mai bis Oktober und über den Hochsommer täglich angeflogen. Calgary wird von zwei auf drei wöchentliche Flüge aufgestockt und neu von Mai bis September bedient. Edelweiss verdoppelt die Flüge nach Tampa in Florida auf vier pro Woche. Zudem gibt es nach Las Vegas wieder einen Samstagsflug und Denver wird ab Juni drei Mal wöchentlich angeflogen. Aerotelegraph

Freebird fliegt für TUI nach Hurghada

Ab dem 4. November steht die Verbindung von Memmingen nach Hurghada wieder im Flugplan. Dann fliegt Freebird Europe im Auftrag von TUI nach Ägypten. Bis zum 4. Mai geht es samstags vom Allgäu Airport mit A320 in die Sonne, mit einer kurzen Unterbrechung. Die Route setzt in der Zeit von 20. Januar bis 3. Februar aus. All in

Anzeige
AIDA

» Trends

Spartickets der Bahn gibt es nur noch gegen Kontaktdaten

Die Bahn wird Spartickets im Fernverkehr ab 1. Oktober auch in Reisezentren und Agenturen nur noch bei Angabe einer Handynummer oder E-Mail-Adresse verkaufen. "Wir stellen weiter auf Online-Tickets um, weil wir die Kunden besser über ihren Reiseverlauf informieren wollen", teilt die Bahn mit. Beim Kauf am Automaten gilt die neue Regelung nicht. Verbraucherschützer kritisieren die Änderung als "unsozial", ältere Personen oder Menschen mit Beeinträchtigungen würden so vom Kauf ausgeschlossen. RBB 24

Deutsche Luftfahrt stöhnt unter hohen Abgaben

Die Airline-Industrie brauche "ein Belastungsmoratorium für den Luftverkehr" fordert der Hauptgeschäftsführer des Luftfahrtverbandes BDL, Matthias von Randow. Die staatlichen Belastungen dürften nicht weiter steigen. Die staatlichen Abgaben für ein typisches Mittelstreckenflugzeug vom Typ A 320 lägen hierzulande pro Flug mit bis zu 4.000 Euro drei- bis viermal so hoch wie in Paris oder Madrid. Daher bleibe die Erholung des Flugverkehrs hinter den Erwartungen zurück. Welt

Vier-Tage-Woche bei 100 Prozent Lohn soll getestet werden

Vier-Tage-Woche 16-9 Foto iStock designer491

©iStock designer491

Ein Pilotprojekt über sechs Monate soll Klarheit darüber verschaffen, was die Vier-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich in Deutschland bringt. Dafür werden von der Unternehmensberatung Intraprenör und der NGO Four Day Week 50 Unternehmen gesucht. Counter vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Virus-Alarm und Lockdown in indischer Region Kerala. Tagesschau

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Reisende wollten Brussels-Airlines-Maschine stürmen

Zu turbulenten Szenen kam es am Wochenende auf dem Rollfeld des Flughafens der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, Kinshasa. Etwa 70 Passagiere stürmten auf das Vorfeld und versuchten, sich Zugang zu einem Airbus A 330 von Brussels Airlines zu verschaffen. Sicherheitskräfte mussten einschreiten, um die Besatzung vor Übergriffen zu schützen und die wütende Menge von ihrem Plan abzuhalten. Grund für den Tumult war, dass der Start des Fliegers erst im dritten Versuch und nach 48-stündiger Wartezeit klappte. Das hatte die Nerven der Fluggäste offenbar überstrapaziert. Aerotelegraph