Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Gebeco

» Vertrieb

Corona wirkt bei Auszubildenden-Zahl noch lange nach

Wer in der Ausbildung während der Pandemie zuviel Negatives erlebt habe, der sei für die Reisebranche verloren, sagt Berufsschullehrer Dirk Aufermann. Andere wiederum brennen für den Job, nachdem sie interne Kooperation und Wertschätzung erfahren hätten. Zudem warnt Aufermann vor verschärftem Azubi-Mangel: "Durch die geringe Zahl von neuen Azubis 2020 und 2021 entsteht eine Lücke, die wir in den nächsten Jahren über Ausbildung nicht schließen können." FVW

Alltours stellt neue Bereichsleiterin Franchise vor

Heydebreck Vivien Franchise Leiterin Alltours Foto Alltours

©Alltours

Betriebswirtin Vivien Heydebreck (Foto) übernimmt ab sofort die Verantwortung für die 80 Franchise-Reisebüros der Reisecenter-Kette von Alltours. Die neue Bereichsleiterin Franchise kommt von Reiseland und berichtet an Geschäftsführer Michael Sawang. Alltours Newsroom (Pressemitteilung)

Anzeige

Color Line: Buchen. Ablegen. Durchatmen.

Expi-Wochenende mit Center Parcs an der Nordseeküste

Center Parcs lädt Reiseverkäufer und ihre Familien zu einem verlängerten Wochenende vom 4. bis 7. November nach Butjadingen in Niedersachsen ein, wobei der Aufenthalt im Bungalow für bis zu sechs Personen 129 Euro kostet. Anmeldungen für das Expi-Wochenende an der Nordseeküste sind bis 23. September möglich. Groupe Pierre et Vacances (Anmeldung)

TUI Travelstar tagt im November in der Türkei

Die Jahrestagung der Reisebürokooperation TUI Travelstar findet nach der Corona-Pause erstmals wieder statt. Vom 10. bis 13. November treffen sich die Reisebüropartner im Ela Excellence Resort Belek in der Türkei zum persönlichen Austausch. Dort steht neben Workshops der Abschied des langjährigen Geschäftsführers Oliver Grimsehl und die Vorstellung von Nachfolger Klaus Wilmsmeier auf der Agenda. Counter vor9 (PDF)

Anzeige

Winter-Special 2022 von Amadeus Flusskreuzfahrten

Amadeus Kreuzfahrten

» Ziele

Podcast: Südafrika-Tourismus – "Hurra, wir leben noch!"

Loubser Juliane

©Fairfield Tours

Südafrikas Tourismusbranche hat unter der Corona-Pandemie schwer gelitten. Seit dem Frühjahr sind Reisen wieder problemlos möglich. Wie entwickelt sich die Nachfrage und wie blickt das Land auf die nächsten Monate? Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit Juliane Loubser (Foto), Geschäftsführerin der südafrikanischen Incoming-Agentur Fairfield Tours. Counter vor9

"Fiona" verstärkt sich und zieht Richtung Bermuda

Der Sturm, der bereits Puerto Rico, die Dominikanische Republik sowie Turks und Caicos heimsuchte und dort teils erhebliche Schäden und Stromausfälle verursachte, hat sich zu einem Hurrikan der zweithöchsten Kategorie verstärkt und zieht nun Richtung Bermuda. Kreuzfahrtreedereien, die in der Karibik unterwegs sind, haben ihre Reisen umgeroutet, um dem Sturm zu entgehen. Süddeutsche, Travel Weekly

Kapverden streichen alle Corona-Restriktionen

Kapverden Fogo

©iStock/Anze Furlan psgtproductions

Die Regierung der Kapverdischen Inseln hat am 15. September den covid-bedingten Ausnahmezustand aufgehoben, berichtet der Krisenwarndienst A3M unter Berufung auf Behördenangaben. Damit sei für die Einreise und Reisen zwischen den Inseln kein Nachweis über Impfung, Genesung oder Test (3G) mehr erforderlich. Auch das Tragen von Masken wird nur noch empfohlen und nicht vorgeschrieben.

Monaco ändert Cruise-Strategie und verlängert Winterpause

Das Kreuzfahrtgeschäft wird im Fürstentum künftig fünf Monate aussetzen, von Mitte November bis Ende März. Zuvor galt das Verbot nur für Januar und Februar. Generell will das Fürstentum laut Olivier Lavagna, CEO der Hafenbehörde von Monaco, statt großer bevorzugt kleine luxuriöse Schiffe anlegen lassen. Das Ziel sei, Monaco als Start und Ziel von Kreuzfahrten zu etablieren, damit Urlauber mehr Geld vor Ort ausgeben. Travelnews

Anzeige
Plantours

» THEMENWOCHE Nevada

Wo es den Reiseprofis in Nevada am besten gefällt

USA Nevada Lake Tahoe iStock Mariusz Blach

©iStock/Mariusz Blach

Die USA-Profis der deutschen Reiseveranstalter haben wie viele Amerikaner ein Lieblingsziel in Nevada: Lake Tahoe, den bis zu 500 Meter tiefen Bergsee in der High Sierra. Counter vor9 verraten sie außerdem ihre persönlichen Tipps für Nevada und wo sie am liebsten in Las Vegas absteigen. Counter vor9

Die Death Valley Rally ist ein Roadtrip der Extreme

USA Nevada Death Valley Sydney Martinez Travel Nevada

©Sydney Martinez/Travel Nevada

Kein Road Trip in Nevada bietet Extreme wie die "Death Valley Rally". Das Tal gilt als eine der trockensten Regionen der Erde, im Sommer wird es hier über 40 Grad heiß, im Durchschnitt wohlgemerkt. Krasser Kontrast: der rund 3.600 Meter hohe Charleston Peak nur einen Steinwurf entfernt. Für die Rundfahrt ab Las Vegas sollte man mindestens drei Tage einplanen. Counter vor9

» Produkte

Sea Cloud und Aranui Cruises ändern Corona-Auflagen

Aranui 5 Kreuzfahrtschiff Tahiti Foto Aranui Cruises

©Aranui Cruises

Sea Cloud testet Passagiere nicht mehr bei Einschiffung, ein maximal 48 Stunden alter Test reicht künftig aus. Die Reederei hält aber an der Impfpflicht fest. Bei Aranui Cruises ist für Geimpfte ab dem 1. November kein Test mehr erforderlich, um an Bord der in Französisch-Polynesien kreuzenden Aranui 5 (Foto) zu gehen. Travelnews (Sea Cloud), Counter vor9 (Aranui - PDF)

Hurtigruten baut Arktis-Programm 2023 aus

Die Maud ist das fünfte Schiff, das für Hurtigruten Expeditions im Sommer 2023 in der Arktis unterwegs sein wird. Die neuen 11 bis 20 Tage dauernden Kreuzfahrten finden von Juni bis September statt und starten entweder in Dover oder in Reykjavik. Sie führen nach Grönland, Spitzbergen, zu den Britischen Inseln, den Färöer-Inseln und nach Island. Alle Reisen können mit Aufenthalten in Island verlängert werden. Travel Weekly

TUI Cruises schaltet Winterreisen der Mein Schiff 3 frei

In der Wintersaison 2023/24 bietet die Mein Schiff 3 Langzeitreisen in Badeziele und kürzere Fahrten nach Nordeuropa, alle ab Deutschland. Anfang Oktober bricht das Schiff von Bremerhaven nach Süd-Norwegen auf. Ende Oktober sticht das Schiff zu einer Kreuzfahrt in die Karibik in See. Ein Highlight ist laut TUI Cruises eine Weihnachts- und Silvesterreise zu den Kapverden. Im Februar und März 2024 geht es ans Nordkap. Trvl Counter

7 Pines Hotel auf Sardinien eröffnet

Das Vier-Sterne-Hotel liegt nahe Porto Cervo im Norden der Insel und grenzt an ein Naturschutzgebiet. Das 7Pines Sardinia hat 76 Zimmer in unterschiedlichen Kategorien, Event-Flächen, Spa und Fitness sowie drei Restaurants, einen Beach Club und zwei Pools. Besitzer des Hotels ist die Managementgruppe 12.18, Betreiber ist Hyatt im Franchise. Touristik Aktuell

» Trends

Trio führt künftig die DER Touristik Group

Burmester Ingo Schnabel Boris Larsen Leif Vase

©DER Touristik

Nach dem Ausscheiden von Sören Hartmann zum Jahresende sollen Ingo Burmester, CEO Central Europe, Leif Vase Larsen, CEO International, und Boris Schnabel, CFO Group, als Executive Board das operative Führungsteam der DER Touristik Group bilden. Sie berichten direkt an den Vorstandschef der Rewe Group, Lionel Souque. Counter vor9

Booking-Chef Fogel zielt ab auf Ängste der Reisenden

Was Reiseplanung und Buchung in der Ära nach der Pandemie am meisten bremse, seien die Ängste der Menschen, glaubt Glen Fogel. Daher konzentriere sich Booking darauf, den Kunden Sicherheit zu geben. Dies könne mit dem Verkauf von Versicherungen und Garantien geschehen, die einspringen, wenn etwas schief gehe. Welche Produkte und Services es im Detail geben soll, führt der Booking-CEO nicht weiter aus. Skift

Air Canada bestellt 30 Elektroflugzeuge

Der kanadische Carrier hat mit Heart Aerospace aus Schweden eine Vereinbarung über den Kauf von 30 Flugzeugen mit Elektro-Hybridantrieb getroffen. Außerdem beteiligt sich Air Canada mit fünf Millionen Euro an dem Unternehmen. Die Flugzeuge des Typs ES 30, die von 2028 an zum Einsatz kommen sollen, sind für 30 Passagiere ausgelegt. Sie können bis zu 200 Kilometer rein elektrisch und mit Hilfe von Energie aus Generatoren bis zu 400 Kilometer weit fliegen. Sind nur 25 Fluggäste an Bord, soll die maximale Reichweite 800 Kilometer betragen. Travel Daily Media

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Viele Reisebüros wollen Vorkasse für Flüge erhalten sehen. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ReisenAkutell
Touristikfachkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Ticketing, Leipzig. AERTiCKET > Bewerbungslink

» ... und Tschüss

Der letzte Vorhang für das Phantom

USA New York Broadway Manhattan Phantom Foto iStock Cribb Visuals

©iStock Cribb Visuals

Andrew Lloyd Webbers Musical ist Kult, seitdem es 1986 in London uraufgeführt wurde. Das Phantom der Oper lief 35 Jahre am Broadway in New York, wenn am 18. Februar 2023 der letzte Vorhang fällt. Das Musical war weltweit ein Hit, mit rund 145 Millionen Zuschauern in 183 Städten. Spiegel