Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Podcast: Wie dem Fachkräftemangel beizukommen ist

Anke Maas

©Leonardo Hotels

Touristik und Hotellerie klagen über Fachkräftemangel. Das liege vor allem an schlechter Bezahlung, miesen Arbeitsbedingungen, hohem Druck und hierarchischen Strukturen in der Branche, lautet eine gängige Erklärung. Anke Maas (Foto), Personalchefin der Hotelkette Leonardo, hält im aktuellen Reise vor9 Podcast dagegen. Counter vor9

Reisebüros sollen Artikel rund um den Urlaub mitverkaufen

Reiseutensilien

©iStock/Bet_Noire

Das Start-up Scalerion will Reisebüros mit einem Online-Marktplatz zum Verkauf von Artikeln rund um die Reise animieren. Auf diese Weise könne der Vertrieb "ohne Mehraufwand und zusätzliche Kosten bequem Zusatzerlöse generieren", so Scalerion-Chef Thomas Wetzlar. Counter vor9

Anzeige

Color Line: Auszeit in Oslo. Buchen. Ablegen. Durchatmen.

ColorLine
Anzeige

Campus e-Learning Kanada

DER

Bahn mit neuem Support für Rail&Fly-Buchungen

Die Bahn gehört neu zur Star Alliance und dadurch geht es von 24 deutschen Städten mit einem Ticket per Bahn nach Frankfurt und dann mit Lufthansa und 25 Airlines weiter in die Welt. Bei Problemen rund um die GDS-Buchung von Rail&Fly-Tickets gibt es neue Ansprechpartner für Reisebüros, die zum Dienstleister World Ticket gehören. Anfragen sind nur per Mail und auf Englisch möglich, teilt die Bahn dem Vertrieb mit. DB Partner

RTK geht im September auf große Roadshow

Die Reisebürokooperation lädt ihre Partner wieder zu After-Work-Treffen unter dem Motto "RTK vor Ort" ein. Der persönliche Austausch und das Netzwerken stehen dabei im Vordergrund. Die ersten Stationen sind am 20. September Münster und Hamburg, den Abschluss der Roadshow bilden die Events in Berlin sowie Stuttgart am 29. September. Touristik Aktuell

Utah-Webinar zu Nationalparks Arches, Moab und Canyonlands

In diesem Spezial-Webinar nehmen die US-Tourismuswerber Expis mit auf virtuelle Reise zu den Nationalparks Arches und Canyonlands. Eine Referentin von Discover Moab informiert am 13. Oktober ab 16:30 Uhr über wichtige Besucherrichtlinien sowie Permits und präsentiert die besten Trails. Utah Webinar (Anmeldung)

Anzeige

NCL’s Summer Sale ist da!

» Ziele

Avus-Autobahn nach Berlin wieder freigegeben

Die Autobahn A115 nach Berlin ist nach fast einer Woche Sperrung wegen des Großfeuers im Grunewald seit gestern Abend wieder befahrbar. Die Avus ist eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen aus dem Umland im Westen nach Berlin und zum Messegelände. Süddeutsche

Wetterkapriolen folgen auf Dürre in Süditalien

Schwere Unwetter haben in Teilen von Süd- und Mittelitalien zu Einschränkungen infolge von Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Betroffen waren unter anderem die Hauptstadt Rom, sowie mehrere Ortschaften und Städte in den Regionen Kampanien und Kalabrien. Zudem fegte ein schwerer Sturm über Capri hinweg, der den Fährverkehr zur Urlaubsinsel beeinträchtigte. ORF

Durchwachsenes Tourismus-Comeback in Nordafrika und Nahost

In Ländern wie Tunesien, Ägypten, Marokko und Jordanien trägt der Tourismus wesentlich zum Bruttosozialprodukt und Erhalt der politischen Stabilität bei. Daher haben auch diese Länder teils die Reisebranche mit Finanzhilfen unterstützt. Nach zwei Jahren Pandemie kommen nun die Touristen langsam zurück, jedoch gestaltet sich die Erholung mühsam. Denn 2022 brechen die Gäste aus der Ukraine und Russland weg. Die machen etwa in Ägypten normalerweise 40 Prozent aller Urlauber aus. Qantara

Trockenheit sorgt für Wassermangel auf Gran Canaria

Gran Canaria Stausee

©iStock/Timon Schneider

Die acht großen Stauseen von Gran Canaria sind derzeit nur zu neun Prozent gefüllt; nur wenig mehr als beim historischen Tiefstand vor zwei Jahren. Seit Januar 2021 kam kein frisches Wasser mehr in die Seen. Der Wassermangel bedroht auch den bereits begonnen Bau eines Pumpwasserkraftwerks zwischen den Stauseen Chira und Soria, mit dem erneuerbare Energie gewonnen werden soll. Teneriffa-News

Spaniens Energie-Sparplan ist nun in Kraft

In Spanien dürfen öffentlichen Einrichtungen sowie Hotels, Kaufhäuser, Kinos, Büros, Geschäfte, Bahnhöfe und Flughäfen des Landes ihre öffentlichen Räumlichkeiten seit Mittwoch auf nicht weniger als 27 Grad abkühlen. Im Winter dürfen sie nicht auf über 19 Grad beheizt werden. Hotelzimmer sind von den Sparmaßnahmen der Regierung ausgenommen. Deutsche Welle, Mallorca Zeitung

Anzeige

Alle Wege führen nach Rom

MUC

» Produkte

Swan Hellenic stellt Programm 2023 und Neubauten vor

Die Reederei geht mit den neuen Schiffen Minerva, Vega und Diana in die Saison 2023. Bei den Zielen stehen bei Swan Hellenic im Sommer Expeditionen in die Arktis mit Grönland oder Spitzbergen auf dem Plan, während im Winter Fahrten in das Eis der Antarktis folgen. Darüber hinaus stehen Ushuaia in Argentinien, Neuseeland, Australien, Papua-Neuguinea, Indonesiens Archipel Raja Ampat oder der Kongo im Programm. Travelnews

Dancenter schluckt Ferienhausagentur Bornholmske Feriehuse

Dänemark Gudhjern Feriepark

©Dancenter

Der zur Oyo-Gruppe gehörende dänische Ferienhausvermieter Dancenter hat die Verwaltungsgesellschaft Bornholmske Feriehuse übernommen, die die Vermietung von 737 Ferienhäusern auf der Insel betreibt. Counter vor9

Anzeige

Krank im Ausland?

ERV

ANA fliegt häufiger ab Frankfurt

Die japanische Airline erhöht die Frequenz ab Frankfurt von vier auf fünf wöchentliche Flüge. Ab dem 4. Oktober gibt es einen zusätzlichen Flug der All Nippon Airways (ANA) nach Tokio am Dienstag. Aerotelegraph

Neue Sternwanderreisen von Eurohike

Der Veranstalter stellt vier neue Touren vor, die in 2022 buchbar sind. Dabei geht es um Sternwanderungen von Kitzbühel aus, an Mallorcas Westküste, an der Algarve und auf der griechischen Insel Santorin. Die Wanderreisen von Eurohike finden von September bis Dezember statt. Tip Online

» Trends

Schauinsland gibt auf Instagram Tipps für Deutschland-Urlaub

Screenshot 20220810 Stories Instagram SLR

©Instagram Schauinsland

Der Veranstalter schickt das hauseigene Social-Media-Team auf große Tour durch Deutschland und lässt sie in Instagram Stories täglich davon berichten. Unter dem Hashtag #slrgertour sind die Ergebnisse zu sehen. Lena Büter, Johann Wurz und Hendrik Jelen sind unter anderem zu Gast im Bora Resort in Radolfzell am Bodensee, dem Hilton in Dresden oder im Center Parcs Allgäu in Leutkirch. Instagram

Neue Pläne zur Überarbeitung der Fluggastrechte

Die tschechische Regierung will während ihrer EU-Ratspräsidentschaft eine Reform der Fluggastrechte auf den Weg bringen. Ein möglicher Inhalt könnte eine Verlängerung der Verspätungszeit von drei auf fünf Stunden sein, um Entschädigungsansprüche zu rechtfertigen. Außerdem wird die Einführung der Kategorie "unerwarteter Flugsicherungsmängel" zur Haftungsbefreiung erwogen. Verbraucherschützer warnen vor einer Verwässerung der Passagierrechte. Spiegel

Übernachtungen in Deutschland fast auf Vor-Krisen-Niveau

Umsatzkurve Zickzack iStock Igor Kutyaev.jpg

©iStock/Igor Kutyaev

Mit 48,9 Millionen Übernachtungen im Juni erreichte das deutsche Gastgewerbe fast die Zahlen von 2019, als das Statistische Bundesamt 50,6 Millionen Nächte registrierte. Es fehlten nur drei Prozent zum Wert vor der Krise. Das liegt an fehlenden Besuchern aus dem Ausland, die noch 22 Prozent unter 2019 liegen, die Besucher aus dem Inland sogar leicht darüber. Destatis

Anzeige
Couner vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Barcelona und Katalonien verbieten Fahrradtaxis. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Regionalleitung Deutschland Nord (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Regionalleitung Österreich/Vertrieb (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Sachbearbeiter Empfang (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Sachbearbeiter Reservierung (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Sachbearbeiter Servicezentrale (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Touristikfachkraft (m/w/d) RB Duisburg, Düsseldorf, Köln. schauinsland reisen
Touristikfachkräfte (m/w/d), Funexpress Touristic & Air Broker: in Detmold, Dortmund, Duisburg - Neumühl, Kiel, Mönchengladbach, Oberhausen, Voerde, Wetzlar und Wuppertal.
Mitarbeiter Verkauf/Reservierung, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Touristische Fachkraft Flug, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Key Account Manager, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Sales Manager Online/Social-Media, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Kreuzfahrtleiter Fluss, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Reiseleiter Hochsee, Bremen. PLANTOURS Kreuzfahrten
Touristikfachkräfte (m/w/d), Hungen, Bielefeld und Troisdorf. Reiseland
Touristikfachkräfte (m/w/d),Mühlhausen und Erfurt – Nordhäuser Straße. Reiseland
Touristikfachkräfte (m/w/d), Essen, Wuppertal und Gütersloh. Reiseland
Tourismuskauffrau/-mann im Bereich Corporate Travel, Remscheid-Lennep. LCC Merkana Reisen
Mitarbeiter telefonische Kundenberatung (m/w/d), München. Bayerisches Pilgerbüro
Seereise-Profi (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit, München.  ATLANTIK Seereisen
Travel Agent (m/w/d) mit Schwerpunkt Geschäftsreisen / Business Travel, München. DERPART TRAVEL SERVICE
Teamleitung (m/w/d), ADAC Reisebüro Mainz

» ... und Tschüss

Bei Lufthansa und Condor bleiben Tattoos ein Tabu

Andere Airlines machen sich locker, doch die deutschen bleiben klassisch. Im Zuge von Diversity und vielleicht auch für den Coolness-Faktor erlaubt etwa Luxair kleine Tätowierungen sowie blauen Nagellack oder den Pferdeschwanz auch bei Männern. Lufthansa und Condor jedoch wollen in absehbarer Zeit keine Tattoos bei den Flugbegleitern sehen, weder bei Männlein noch Weiblein. Aerotelegraph