Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Bentour

» Vertrieb

Weiter Baustellen bei Erreichbarkeit der Veranstalter

Warteschleife Ärger

©iStock/fizkes

Es scheint sich ein bisschen was gebessert zu haben, aber vom Tisch ist das Thema noch lange nicht. Schlechte Erreichbarkeit und lange Zeiten in den Warteschleifen ihrer Handelsherren bleiben für die Reisebüros ein Problem, wie eine aktuelle Counter-vor9-Umfrage zeigt. Counter vor9

Ikarus Tours zahlt Sonderprovision

Bei Neubuchung einer Rundreise der Kategorien Classic, Unique und Energy bis 31. Juli mit Abreise zwischen 1. September und 31. Dezember zahlt Ikarus Tours on top zwei Prozent Sonderprovision. Bei der Buchung muss nur das Kennwort "Fernweh 2022" angegeben werden. Touristik Aktuell

Anzeige

Gozo - Malta´s kleine Schwester

Malta

Impfzertifikate in App können jetzt verlängert werden

Zertifikate über Genesung und Impfung in der Corona-Warn-App sind nur 365 Tage gültig. Falls Kunden nachfragen, können Expis darauf hinweisen, dass die Erneuerung des Zertifikats nur einen Klick entfernt ist. Ab 28 Tage vor und bis zu 90 Tage nach Ablauf können sie im Zertifikatsbereich mit dem Button "Zertifikat erneuern" ausgetauscht werden. DRV, T3N

Arge Lateinamerika geht wieder auf Roadshow

Die Arge Lateinamerika lädt Touristiker vom 20. bis 23. Juni in München, Stuttgart, Köln und Frankfurt zu einem Infoabend ein. Veranstalter, Airlines und Länder wie Argentinien, Belize, Kolumbien, Nicaragua oder Peru stellen ihre Neuheiten und Informationen vor. Arge Lateinamerika

Anzeige

Color Line PEP-Angebot: Mini-Kreuzfahrt Oslo erleben

ColorLine

» Ziele

Spanien hebt Corona-Regeln für die Einreise auf

Für EU-Bürger, die nach Spanien einreisen, gelten künftig keinerlei Auflagen mehr. Damit entfällt die Pflicht, einen Nachweis über eine Impfung, eine Genesung von einer Corona-Erkrankung oder ein negatives Testergebnis vorzulegen. Das spanische Gesundheitsministerium begründet die Lockerung mit der Verbesserung der epidemiologischen Lage. Aero

Sri-Lankan-Flieger müssen im Ausland Tankstopps einlegen

Weil in Sri Lanka aufgrund der Wirtschaftskrise der Treibstoff knapp wird, muss die staatliche Airline Sri Lankan mittlerweile Tankstopps einlegen. Unter anderem landete am 27. Mai eine Maschine mit der Verbindung Colombo – Frankfurt nach weniger als einer Stunde Flugzeit zum Auftanken in Thiruvananthapuram in Südindien. Auf den Routen von Colombo nach Melbourne und Tokio stoppten Sri-Lankan-Airlines-Flieger in den vergangenen Tagen mehrmals in Chennai im Südosten Indiens. Aerotelegraph

EU gibt grünes Licht für Euro-Einführung in Kroatien

EU-Kommission und Europäische Zentralbank empfehlen die Aufnahme Kroatiens in die Währungsunion. Das Land will zum 1. Januar 2023 die Währung Kuna durch den Euro ersetzen, bereits seit Juni 2013 ist Kroatien Mitglied der EU. Wenn die zuständigen Gremien der Empfehlung der Kommission folgen, wäre Kroatien das erste Mitglied seit Litauen 2015, das dem Euroraum neu beiträte. Die finale Entscheidung fällt im Juli. Tagesschau

Kein PCR-Test mehr für Transitpassagiere in Hongkong

Die Regierung von Hongkong hat für Transitpassagiere die bisherige Covid-19-Testregelung abgeschafft. Reisende, die über die chinesische Sonderverwaltungszone in eine andere Destination weiterfliegen, müssen deshalb keinen negativen PCR-Test mehr vorweisen. Aktuell ist das Flugangebot via Hongkong von Deutschland aus allerdings noch dünn. So hebt Cathay Pacific im Juni vier Mal von Frankfurt nach Hongkong ab (5., 16., 21., 28. Juni). In Europa fliegt die Fluggesellschaft derzeit London-Heathrow, Manchester, Paris und Amsterdam an. Expat-News

Zoff um Tourismusprojekt auf Galapagosinseln

San Cristobal ist die östlichste der zu Ecuador gehörenden Inselgruppe Galapagos, die wegen ihrer unberührten Flora und Fauna zum Unesco Naturerbe gehört. Nun gibt es erneut private Pläne, auf der Insel einen Touristenkomplex zu errichten. Im Gespräch sind 35 Zimmer, Hütten, Tagungszentrum, Pool und Wellness. Das Projekt wurde bereits 2015 von der Verwaltung des Nationalparks Galapagos abgelehnt. Die Verwaltung von San Cristobal wolle das Projekt nun doch zulassen, berichten lokale Medien. Amerika 21

Anzeige
Universal

» Produkte

Nach der Maske streicht A-Rosa auch den Impfnachweis

A-Rosa Mia von vorne

©A-Rosa

Ab dem 4. Juni sind Kreuzfahrten mit A-Rosa wieder ohne Impf-, Genesenen- oder Testzertifikat möglich. Nach dem Wegfall der Maskenpflicht an Bord sowie des Schnelltests bei Einschiffung sei dies der nächste große Lockerungsschritt. Zudem hat A-Rosa die erste Fahrt der Sena erneut um eine Woche verschoben, neuer Termin ist nun der 18. Juni. A-Rosa (2G), A-Rosa (Sena)

Schauinsland mit mehr Hotels und höheren Preisen im Winter

In vier Katalogen stellt der Veranstalter rund 650 Hotels für den kommenden Winter vor. Neu oder wieder dabei sind Reisen auf die thailändische Insel Koh Maphrao, Sansibar und Jamaika. Schauinsland hat im Winter 2023 den Fokus auf Hotels im Boho-Stil gelegt, etwa in Hurghada oder Abu Dhabi. Weitere Besonderheit sind kostenfreie Übernachtungen für Kids in ausgewählten Häusern. Aufgrund von Inflation und gestiegener Kerosinpreise steigen die Preise für Pauschalreisen um 15 Prozent. Tip Online

Auch Eurowings schafft freie Sitzplatzwahl im Basic-Tarif ab

Wie die Konzern-Mutter Lufthansa nimmt Eurowings künftig eine Gebühr, wenn im günstigsten Tarif der im Web-Check-in zugeteilte Sitz getauscht werden soll. Bei Eurowings kostet die Änderung jedoch nur fünf Euro pro Strecke, bei Lufthansa 25 Euro. Touristik Aktuell

Croisi Europe stellt Wander-Kreuzfahrt an drei Flüssen vor

MS Leonardo da Vinci Foto Croisi Europe

©Croisi Europe

Die Reederei hat für September eine neue Reise im Programm, die geführte Wanderungen auf dem Felsenweg bei Saarburg, dem Apolloweg bei Cochem und auf dem Rheinsteig bei Rüdesheim umfasst. Das Flussschiff Leonardo da Vinci fährt dabei zwischen Straßburg und Saarlouis auf Rhein, Mosel und Saar. FVW

Korean Air fliegt häufiger von Frankfurt nach Seoul

Mit der weltweiten Lockerung der Corona-Auflagen fährt die südkoreanische Airline ihr Flugprogramm hoch. Ab 14. Juni erhöht Korean Air das Angebot auf der Strecke Frankfurt – Seoul Incheon um einen Flug auf drei Verbindungen pro Woche. Ab 25. Juli kommen zwei weitere wöchentliche Abflüge hinzu. Die Strecke wird mit Boeing 787-9 bedient. Aerotelegraph

» Trends

Greenpeace teilt gegen Airlines aus

Große europäische Airlines wie Lufthansa, Air France-KLM, die British-Airways-Mutter IAG, Easyjet oder Ryanair hätten sich bislang weder jährliche Reduktionsziele für ihre Treibhausgasemissionen gesetzt, noch sich zu einer Reduzierung von Flügen oder einer vollständigen Dekarbonisierung bis 2040 verpflichtet, kritisiert die Umweltorganisation Greenpeace. Sie setzten auf alternative Flugkraftstoffe, etwa aus Speiseöl und Biokraftstoffen. Doch auch diese seien mit Umweltzerstörung, Abholzung, Menschenrechtsverletzungen und Nahrungsmittelknappheit verbunden. Zeit

Wie Club Med Luxus und Nachhaltigkeit verbinden will

"Unser Ziel ist es, Club Med auch in Deutschland als Premium-Anbieter für All-inclusive-Urlaub zu positionieren", sagt Nathalie Rohmer. Die Deutschland-Chefin nutzt Umfragen, um Bedürfnisse deutscher Traveller zu ermitteln. Ein Ergebnis ist das Konzept Zenventure, das im neuen Club auf den Seychellen gelauncht wird. Dabei geht es um Entspannung mit Achtsamkeit, Meditation, Yoga und Co. sowie nachhaltige Erlebnisse, bei denen Gäste zum Beispiel Korallenriffe aufforsten oder Strände säubern. Connoisseur Circle

TIC mit E-Workshop zum CO2-Fußabdruck von Geschäftsreisen

CO2

©iStock/frentusha

In der Pandemie reduzierte sich der Carbon Footprint für Mobilitätsleistungen zwangsläufig. Doch wie sieht die Zukunft der Geschäftsreise in Zeiten des ökologischen und ökonomischen Wandels aus? Darum dreht sich der E-Workshop des Travel Industry Clubs am 13. Juni ab 16:30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Cvent

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

US-Regierung hält an Testpflicht vor der Einreise fest. Aero

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Fälscher-Oma auf der Flucht geschnappt

Am Frankfurter Flughafen war Endstation für eine Straftäterin, die es international auf die Fahndungslisten geschafft hat. Die Britin soll in den USA gefälschte Kunstwerke verkauft haben, wofür sie zu einem Jahr Gefängnis verurteilt wurde. Das passte der 73-Jährigen wohl nicht in die Planung, daher war sie seit geraumer Zeit auf der Flucht. Die endete mit klickenden Handschellen, ihr Ziel Schottland tauscht sie nun gegen schwedische Gardinen. Tag 24