Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Vertrieb

Der Podcast am 23.10.2020: Alles Wichtige in drei Minuten

  • Reisewarnung für Kanaren fällt
  • RKI-Risikoliste immer länger
  • Condor-Gläubiger für Rettungsplan
  • Anex teilt Stornogebühr mit Vertrieb
  • Lufthansa landet wieder in Indien

Reise vor9 jetzt kostenlos hören hier, in iTunes, Google Play, Spotify und Deezer

Anex Tour teilt sich die Stornogebühr mit den Reisebüros

Um das Geschäft wieder in Gang zu bringen, hat der Düsseldorfer Reiseveranstalter Anex Tour die Anzahlung gesenkt und die Stornobedingungen gelockert. Bei Absagen seitens der Kunden dürfen Reisebüros die Hälfte der Stornogebühr behalten. Die Regelung gilt auch für die Anex-Marken Bucher Reisen und Öger Tours. Es gibt aber Einschränkungen. Counter vor9

LCC-Chef fordert höhere Staatshilfe für den Mittelstand

"Die Corona-Pandemie ist zu einer existenziellen Bedrohung für den Mittelstand im Reisevertrieb geworden", heißt es in einem Aufruf von LCC-Geschäftsführer Markus Orth. Er sucht Unterstützer unter größeren Reisebüros für seine Initiative "Ü50", um bei der Politik gemeinsam Staatshilfen zu fordern. Orth sieht Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern als Verlierer, denn die Hilfen seien für sie "völlig unzureichend". FVW

Anzeige

NCLs Priorität #1 – Die Sicherheit Ihrer Kunden

Neuer Projekt- und Key-Account-Leiter bei Ziel

Schneck Heiko Ziel Key account Foto Ziel

©Ziel

Heiko Schneck (Foto) ist ab sofort für die Entwicklung und Koordination neuer und laufender Projekte sowie die Betreuung der Key-Account-Partner bei Ziel zuständig. Der Fokus liegt hierbei vor allem auf der Funktion als Ansprechpartner für die Zentralen von Reisebüroketten- und kooperationen. Schneck war zuletzt bei ASI Reisen als Key-Account-Manager tätig.

Schmetterling startet mit Digitalisierungspaket durch

Schmetterling Karaca Oemer Foto Schmetterling

©Schmetterling

Das Projekt mit dem Arbeitsnamen "Go 4 IT" soll Mitgliedern der Reisebürokooperation ein neues Homepage-Konzept auf Augenhöhe mit der Online-Konkurrenz bieten. Eine Testphase laufe bereits, so Technikchef Ömer Karaca (Foto). Ab Herbst gibt es das Paket für Schmetterling-Büros zunächst bis Jahresende kostenlos. Counter vor9

Abu Dhabi veranstaltet Louvre-Webinar für Reiseverkäufer

Unter anderem stellt ein deutschsprachiger Guide des Museums die Galerien der permanenten Ausstellung vor. Dabei bekommen Touristiker einige der bekanntesten Ausstellungsstücke aus der Sammlung des Louvre Abu Dhabi zu sehen. Die Online-Schulung findet am 27. Oktober von 13 bis 14 Uhr statt. Anmeldungen sind per Mail an germany@dctabudhabi.ae möglich.

» Ziele

Auswärtiges Amt hebt Reisewarnung für Kanarische Inseln auf

Gran Canaria

©iStock/Jareck

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Inselgruppe von seiner Liste der Risikogebiete gestrichen und das Auswärtige Amt die Reisewarnung zum 24. Oktober aufgehoben. Reiseveranstalter reagieren mit Freude und Angeboten. Die Kanarischen Inseln melden seit Anfang Oktober Corona-Infektionen unter dem kritischen Inzidenz-Wert von 50. Counter vor9

RKI-Liste der Risikogebiete im Ausland immer länger

Österreich Salzburg Salzach und Burg Foto iStock bluejayphoto.jpg

©iStock/bluejayphoto

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Europa voll im Griff. Die unbedenklichen Reiseziele machen sich rar. Auf der aktuellen Liste mit den Risikogebieten, die das Robert-Koch-Institut am Donnerstag veröffentlicht hat, finden sich immer mehr Urlaubsregionen. Für sie gelten automatisch Reisewarnungen. Counter vor9

Dänemark und Tschechien machen Grenzen für Touristen dicht

Wegen steigender Corona-Neuinfektionen dürfen Besucher aus Deutschland ab Samstag ohne triftigen Grund nicht mehr nach Dänemark einreisen. Bewohner aus Schleswig-Holstein und Besitzer von Ferienhäusern sind weiter willkommen. Bereits am Donnerstag hat Tschechien seine Grenze für deutsche Touristen geschlossen. Geschäftsreisen sind weiter möglich. Tagesschau (Dänemark), Passauer Neue Presse (Tschechien)

Lufthansa darf wieder nach Indien fliegen

Der Streit um Fluganteile der eigenen Airlines im sogenannten Korridorabkommen zwischen Deutschland und Indien endet mit einem Kompromiss. Lufthansa wird in Kürze die Flüge nach Mumbai, Delhi und Bangalore wieder aufnehmen, im Gegenzug fliegt Air India häufiger nach Deutschland. Aero

Anzeige
TNZ

» Produkte

SE Tours kündigt Donau-Schiff "Albertina" für 2021 an

Der Veranstalter für Flussreisen und Rad-Schiff-Kombinationen stellt in der Saison 2021 den ersten Neubau der Firmengeschichte in Dienst. Die "Albertina" mit 80 Außenkabinen wird ab dem 31. Mai ihre Kreuzfahrten ab Passau beginnen. Bei den Donaureisen stehen unter anderem Städte wie Budapest, Wien, Bratislava und Krems auf dem Fahrplan. SE Tours zahlt Reisebüros zwölf Prozent Provision. Counter vor9 (PDF)

Anzeige

Reisebüro nahe Ludwigsburg abzugeben

Lufthansa mit mehr Hub-Verkehr von Nürnberg nach Frankfurt

Die Lufthansa hat angekündigt, ihre Verbindung von dem fränkischen Airport nach Frankfurt ab 15. November von aktuell elf auf bis zu 19 Flüge pro Woche aufzustocken. Mit bis zu drei täglichen Zubringerflügen ab Nürnberg wird die Anbindung in das Streckennetz der Lufthansa Group wieder gesteigert. Airliners

Anzeige
Reise vor9

» Trends

Reisebündnis kontert Anzeige der NRW-Landesregierung

Streit Corona Foto iStock SvetaZi

©iStock SvetaZi

"Corona ist keine Reise wert!" So die Headline einer Zeitungsanzeige der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, die den Verzicht auf Reisen in Risikogebiete fordert. Das Aktionsbündnis "Rettet die Reisebranche" fand das nicht gut und antwortete auf Social Media mit der Anzeigen-Überschrift "Politik-Wirrwarr ist keine Wählerstimme wert!" Counter vor9

Reiseveranstalter müssen Prämie für Gutscheine zahlen

Für die staatliche Absicherung von Gutscheinen, die statt der Rückzahlung des Reisepreises ausgegeben werden, verlangt der Bund von kleinen und mittleren Veranstaltern 0,15 Prozent des Werts, von größeren 0,25 Prozent. Fällig wird die Prämie für alle Gutscheine, die zwischen dem 31. Juli 2020 und dem 31. Dezember 2021 ausgegeben werden. Der DRV hatte die Verordnung scharf kritisiert, konnte sie aber nicht verhindern. Airliners

MSC investiert bei "Seashore" in neues Luftreinigungssystem

Das innovative "Safe-Air"-System wurde von der Fincantieri Werft in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie entwickelt, heißt es von der Reederei. Die mit UV-C-Licht-Technologie arbeitenden Luftreinigungsfilter werden derzeit auf der "Seashore" installiert. Der MSC-Neubau soll im Juli 2021 ausgeliefert werden und wird das erste von zwei Schiffen der Seaside Evo-Klasse sein. Tip Online

Angst vor zweitem Lockdown trübt Konsumklima ein

Etwa die Hälfte der Verbraucher macht sich wegen Corona große Sorgen, wenn es um die persönliche Zukunft geht. Infolge dessen sinken die und Einkommenserwartung sowie die Konsumneigung. Die GfK prognostiziert, dass Beschäftigte aus der Veranstaltungs- und Tourismusbranche sehr viel langsamer aus der Kurzarbeit kommen werden, als bislang erhofft. Einer Reihe von Unternehmen aus diesen Bereichen drohe die Insolvenz. GfK

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wollköpfe stürmen den Flughafen Teheran. Aerotelegraph

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

"Die schläft auf der Rückbank"

Es sollte einem zu denken geben, wenn die eigene Familie nicht bemerkt, dass man im Auto fehlt. So ist es norwegischen Urlaubern passiert, die einen Tank- und Toilettenstopp auf der A7 bei Göttingen eingelegt haben. Vater und Sohn hatten es scheinbar eilig, denn sie ließen Mutti einfach am Rastplatz stehen. Die Polizei startete eine Suchaktion, das Duo wurde angehalten und antwortete auf die Frage, wo sich die Mutter befände unisono mit: "Die schläft auf der Rückbank". Spiegel