26. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wanderer stirbt bei Sturz im Lechtal

Der 80-Jährige aus Schwäbisch-Gmünd war allein auf einem Wanderweg im Lechtal unterwegs. Bei Zug rutschte er aus und stürzte 30 Meter in die Tiefe. Er erlag seinen schweren Kopfverletzungen. Spiegel

Anzeige
Anzeige