17. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verirrte Touristen in Puerto Rico gefunden

Eine siebenköpfige Gruppe hatten sich im Regenwald El Yunque im Nordosten der Insel verlaufen und einen Notruf abgesetzt. Allerdings konnten sie ihren Aufenthaltsort nicht angeben. Ein Suchtrupp fand die erschöpften Wanderer. Bereits in der Vorwoche mussten Ranger ausrücken, um vermisste Urlauber aus dem Dschungel herauszuführen. Latin American Herald Tribune

Anzeige
Anzeige ccircle