8. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schadet AfD dem Usedom-Tourismus?

Jeder dritte wahlberechtigte Inselbewohner hat bei der Landtagswahl AfD gewählt. Dörthe Hausmann von der Usedom Tourismus GmbH berichtet von Mails erschrockener Urlauber. Seine Ferien abgesagt habe noch niemand. Doch befürchtet man eine negative Entwicklung wie in Dresden in Folge der Pegida-Demonstrationen. FVW

Anzeige
Anzeige RIU