23. Januar 2014 | 09:16 Uhr
Teilen
Mailen

Machu Picchu droht die Schließung:

Machu Picchu droht die Schließung: Nach 20 Tagen heftiger Regenfälle könnte für das Gebiet um den Río Vilcanota, in dem die Ruinenstadt der Inkas liegt, Alarmstufe Rot ausgerufen werden. latina-press.com

 

 

Anzeige
Anzeige ccircle