21. Januar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kanada lässt gestrandete Passagiere frieren

Anzeige
Jersey

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

16 Stunden mussten rund 250 Insassen einer United-Maschine bei klirrender Kälte im Flugzeug ausharren. Der Jet war wegen eines medizinischen Notfalls im kanadischen Goose Bay zwischenlandet und konnte dann wegen einer zugefrorenen Tür nicht weiterfliegen. Weil in der Nacht keine Zollbeamten vor Ort waren, durften Passagiere und Crew die Maschine nicht verlassen, bis sie ein Ersatzflugzeug zurück nach Newark brachte. Spiegel

Anzeige
Anzeige Couner vor9