25. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gran Canaria macht Strände wegen Ölpest dicht

Weil seit dem Fährunglück am Freitagabend ein kilometerlanger Ölteppich vor der Küste treibt, wurden acht Strände südlich von Las Palmas für Badegäste gesperrt. Währenddessen versuchen Spezialschiffe, den Treibstoff abzusaugen. Tagesspiegel

Anzeige
Anzeige FTI