21. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht kassiert Stierkampfverbot in Katalonien

Der Stierkampf gehöre zum kulturellen Erbe Spaniens, eine Entscheidung über ein Verbot stehe nur der Zentralregierung in Madrid zu. Deshalb sei das von Katalonien verfügte Verbot "verfassungswidrig und damit auch ungültig", urteilte das spanische Verfassungsgericht. Tagesschau

Anzeige
Anzeige