28. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Erholsam stranden auf der kroatischen Insel Mljet

Das soll schon Odysseus getan haben und gleich sieben Jahre geblieben sein, so glauben zumindest die Bewohner des bergigen Eilands bei Dubrovnik. 50 Kilometer lang und drei Kilometer breit ist es, mit einer Hauptstraße und 17 Dörfern. Umgeben von klarem, türkisblauem Meer. Die wenigen Kneipen und Bars reichen gerade aus, damit sich die überschaubaren Touristen erholen können, aber nicht auf die Füße treten. Travelbook

Anzeige
Anzeige Riu