6. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bordeaux hat sich zum Trendziel gemausert

Die alte Handelsmetropole war trotz wirtschaftlichen Erfolgs ziemlich heruntergekommen. Abrissbirne und visionäre Ideen zur Stadtentwicklung haben gefruchtet. Jetzt verbindet Bordeaux erfolgreich Klassik und Coolness. Wo früher verfallene Hafenanlagen und Lagerhäuser standen, gibt es heute Flanierpromenaden, Cafés, Restaurants und Boutiquen. Freie Presse

Anzeige
Anzeige