29. Oktober 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bombendrohung im Movie Park Bottrop

Am Freitagabend mussten 11.000 Besucher den Freizeitpark im Ruhrgebiet deswegen verlassen. Am Samstag stellte sich heraus, dass ein Streit in einer Gruppe Hintergrund des Anrufs war. Einer Person sollte der Aufenthalt in dem Park verdorben werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen “Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung einer Straftat” ein. N-TV

Anzeige
Anzeige cv9