17. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boeing rutscht in Manila über Landebahn hinaus

Die Maschine der chinesischen Gesellschaft Xiamen mit 165 Menschen an Bord war gestern bei schlechtem Wetter in der philippinischen Hauptstadt gelandet und über die Piste hinausgeschossen. Dabei brach das Fahrwerk ab und das Flugzeug kaum im Gras auf dem Bauch zu stehen. Crew und Passagiere blieben unverletzt. FAZ

Anzeige
Anzeige cv9