25. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Balearen denken über Mietwagen-Ökosteuer nach

Man reagiere damit auf die wachsende Flotte, die die Straßen immer stärker verstopfe, sowie auf die Tatsache, dass große Unternehmen ihre Fahrzeuge nicht auf Mallorca registrierten, erklärt Tourismusminister Barceló. Die Vermieter würden die Autos etwa in Madrid anmelden, wo die Kraftfahrzeugsteuer niedriger sei. Die kleinen Mietwagenfirmen sprechen deshalb von unlauterem Wettbewerb. Mallorca Zeitung

Anzeige
Anzeige FTI