22. Juli 2014 | 19:42 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt rät teilweise von Reisen in Kenia ab:

Auswärtiges Amt rät teilweise von Reisen in Kenia ab: Betroffen sind wegen terroristischer Anschläge Mombasa und umliegende Ortschaften sowie einige Stadtteile Nairobis. Auch in Touristengebieten wie Kilifi und Malindi bestünde eine erhöhte Gefahr von Angriffen. biztravel.de  

Anzeige
Anzeige TNZ