11. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

17 Hepatitis-A-Tote in San Diego

Seit März infizierten sich fast 500 Menschen mit der Krankheit, von denen 340 in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Für 2018 wird eine Verdoppelung der Todesopfer befürchtet. San Diego Union-Tribune

Anzeige