10. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter und Reisebüros im Clinch wegen Mehrarbeit

Unbezahlte Arbeit infolge der Coronakrise stellten einige Reisebüros den Veranstaltern in Rechnung. Agenturen müssen die rechtlich sauberen Rückforderungen von Provisionen akzeptieren. Doch wie sieht es mit den Aufwandsberechnungen aus? Das hänge von den Verträgen ab, so ein Jurist. Die Reisebüros könnten einen Anspruch haben, etwa "weil es eine explizite Anweisung gab". FVW

Anzeige Couner vor9