21. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unister-Krimi wird immer mysteriöser

Anzeige
Themenwoche

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Ein venezianischer Geschäftsmann, Millionen Falschgeld, ein betrogener Thomas Wagner, vier Tote – der "Spiegel" hat versucht, die letzten Tage des Unister-Gründers zu rekonstruieren. Indes sollen mit Unister Deals und der Unister GmbH zwei weitere Tochtergesellschaften pleite sein, was der vorläufige Insolvenzverwalter allerdings nichts bestätigt. Er meldet, dass es eine zweistellige Zahl interessierter Investoren gibt. Spiegel (Zusammenfassung), Wirtschaftswoche (Investoren)

Anzeige RIU
Anzeige TNZ