23. Mai 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebüro spezialisiert sich auf Afrika-Heilkunde

Es ist ein ungewöhnliches Reisebüro, das die gelernte Finanzfachfrau Herta Schwaighofer in Salzburg eröffnet hat. Und es hat mit "Mganga" (steht für Heiler in der Sprache Swahili) auch einen ungewöhnlichen Namen. Wer hier etwa eine "Safari zwischen den Welten" in Tansania bucht, erhält Zugang zu traditionellem Heilwissen kombiniert mit Besuchen des Nationalparks Serengeti sowie des Ngorongoro-Kraters. "Jede Region hat ihre eigene Naturheilkunde", sagt die Salzburgerin. Mein Bezirk

Anzeige