24. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ibero-Tours-Chefin bittet um Geduld

Nächster Akt im Drama um den Veranstalter in Geldnöten. Per Brief bittet Geschäftsführerin Angelika Vogel um Verständnis für die aktuelle Situation und um Geduld bei ausstehenden Zahlungen. Sie sei auch im Interesse der Kunden "nachhaltig darum bemüht, unter Abwendung der Insolvenz zu einer vollständigen Gläubigerbefriedigung zu gelangen“. Touristik Aktuell

Anzeige