23. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das Optimum aus der Überbrückungshilfe II herausholen

Zur Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen gibt es von Reisebüros und Veranstaltern derzeit noch viele Fragen, etwa zur Antragstellung oder vor allem was im Detail förderfähig ist. Reise-Stornos für 2021 oder Anzeigenkosten etwa sind es nicht, sagt Steuerberater Marko Eggert. Versicherungen können in voller Höhe angesetzt werden, wenn sie im Förderzeitraum fällig werden, so Unternehmensberater Martin Hein. FVW

Anzeige Couner vor9