10. Juni 2021 | 16:46 Uhr
Teilen
Mailen

Bisher weniger Reisebüropleiten als befürchtet

Anzeige

Mitmachen und ein tolles Erlebnis in Navarra gewinnen!

Waren Sie schon mal in Pamplona? Dann wird es Zeit! Unser Gewinnspiel zur Themenwoche Navarra gibt Ihnen die Chance, von Freitag bis Sonntag zu zweit in einem Vier-Sterne-Hotel zu übernachten, sich von einem Guide die Stadt zeigen zu lassen und eine Kostprobe der kulinarischen Spezialitäten zu genießen. Was Sie dafür tun müssen, lesen Sie hier. Counter vor9

Laut den großen Reisebüroorganisationen erfolgten bisher nur wenige Insolvenzen unter deren Mitgliedern. Allerdings gebe es darunter etwa 5.000 kleine Reisebüros mit nur ein oder zwei Beschäftigten. Viele davon hätten ihr Ladengeschäft geschlossen und würden nun im Homeoffice arbeiten. Ob sie zurückkehrten, sei unklar. Eine Insolvenz sei für sie keine Option, weil sie nicht gewerberechtlich geführt würden, sagt Werner Sülberg, Ex-DER-Marktforscher und nun Lehrbeauftragter an den Hochschulen Frankfurt und Ingolstadt-Eichstätt. FVW

Anzeige FTI