4. Mai 2012 | 18:23 Uhr
Teilen
Mailen

Streicheleinheiten: 

Streicheleinheiten: Im ersten Wiener Katzen-Kaffeehaus genießen Gäste ihren Cappuchino zwischen schnurrenden Miezen. Moritz, Luca, Momo, Sonja und Thomas kommen aus dem Tierheim und holen sich bei den Besuchern des Café Neko ihre Streicheleinheiten ab – wenn sie wollen. Sonst ziehen sich die Katzen auf ihre Klettergerüste oder in einen Ruheraum zurück. Klar: Hunde müssen draußen bleiben. kleinezeitung.at

Anzeige ccircle