6. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Röhrender Hirsch

Die Urlauber aus Tschechien waren im österreichischen Salzkammergut auf einer Wanderung unterwegs, als sie plötzlich das furchterregende Gebrüll eines Bären vernahmen. Zum Glück fanden sie Schutz in einer Hütte, von wo aus sie die Bergwacht zu Hilfe riefen. Als diese eintraf, konnte sie auch gleich Entwarnung geben, denn der vermeintliche Meister Petz entpuppte sich als harmloser, röhrender Hirsch bei der Brunft. Spiegel

Anzeige FTI