1. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Korsikas Problemkühe und ihre Chilllout-Lounge

Es gibt auf der Mittelmeerinsel fast 15.000 Kühe, die in der Abwesenheit von Touristen auch die Strände wieder für sich entdeckt haben. Zum Chillen und zum Herumstreunern sind sie ideale Areale, was Korsikas wilde Wiederkäuer dazu bringt, sie vor den wieder anreisenden Besuchern zu verteidigen. Es gab bereits einen schwer verletzten Urlauber, der auf die Hörner genommen wurde. Und die Gemeinde Ajaccio hat die Strände geschlossen, um weitere Konfrontationen zu vermeiden. Nau