7. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Knietief in Tomaten...

...steckt man als Besucher der Tomatina nicht nur in Valencia, sondern auch in Sutamarchan. Denn auch Kolumbianer lieben das rote Gemüse und bewerfen sich in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal damit. Die Region nordöstlich der Hauptstadt Bogota ist bekannt als größter Tomaten-Produzent in Lateinamerika und das muss gefeiert werden. So kamen bei der Drei-Tages-Sause mit rund 20.000 Besuchern über hundert Tonnen Tomaten zum Einsatz. Daily Mail

Anzeige ccircle