FTI
19. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alle noch ganz Malle oder was?

In der Vergangenheit gab es schon öfter Ärger wegen der Verwendung des Begriffs "Malle", weil dieser urheberrechtlich geschützt ist und der Rechteinhaber daraus Kapital schlagen wollte. Jetzt liegt die Sache bei Gericht vor: Das Landgericht Düsseldorf entscheidet nun in einem Fall über die Zulässigkeit der Begriffsverwendung. Es urteilt jedoch nicht, ob der Markenschutz für "Malle" überhaupt zulässig ist. Damit ist klar: Fortsetzung folgt. Mallorca Magazin

Anzeige Riu