3. August 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wohlfühlattrappe Vier-Sterne-Hotel

In ihrer launigen Abrechnung mit ihrer Bleibe zählt die Autorin unter anderem Handtücher hart wie Holzrinde, diebstahlsicher verstaute Föhns, kleisterartige Bodylotion, versilberte Plastiklöffel und Freundlichkeit in homöopathischen Dosen auf. Der Gast resigniere, weil er die Auseinandersetzung mit dem Rezeptionisten scheue. Welt

Anzeige Riu