2. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vural Öger bereut sein gescheitertes Comeback

Sein Privatvermögen habe die Pleite von VÖ Travel aber nicht betroffen, sagt Öger im Interview, der "schon immer das komfortable Leben mochte". Für Öger Tours habe er mehr als 30 Millionen bekommen, aber das Nichtstun sei ihm zu langweilig. "Das Leben ist einfach viel zu lang, um einfach eine Sache zu machen." Zeit

Anzeige ccircle