22. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Geld zurück bei verstelltem Blick aufs Meer

Rettungsringe an der Reling, die Kreuzfahrern von ihrer Kabine teilweise den versprochenen freien Blick aufs Meer nehmen, sind kein Reisemangel. "Hätten Sie ein Hotel mit Meerblick gebucht, und eine Palme stünde vor dem Fenster, hätten Sie auch keinen freien Blick", argumentiert der Bonner Richter gegenüber der Klägerin. Generalanzeiger

Anzeige