8. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ist der Anschluss weg, haftet der Zubringer

Die Airline der ersten Strecke muss auch dann Entschädigung zahlen, wenn sie selbst nur acht Minuten Verspätung hat, wie im vorliegenden Fall in Wien. Entscheidend sei die Ankunft am Endziel, hier New York, entschied das Landgericht Frankfurt. Biz Travel

Anzeige ccircle