FTI
21. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ärger um WDR-Kreuzfahrtreportage

Der Sender hat den Beitrag "Ausgerechnet Billigkreuzfahrt" aus der Mediathek genommen. Offensichtlich stimmen die Aussagen in der Reportage mit den gezeigten Bildern nicht überein: Der Reporter bewohnte eine Außenkabine, berichtet jedoch von einer Innenkabine, die Rechnung ist nicht plausibel und die Einschiffung fand in Piräus und nicht wie berichtet in Venedig statt. Cruisetricks

Anzeige