20. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neuer Croisi-Gruppenkatalog bei Anton Götten Reisen

Neu im Programm sind Kreuzfahrten auf dem kanadischen St. Lorenz-Strom ab Montreal mit der neuen "La Belle des Oceans". Für Afrika hat die Reederei ein zweites Schiff erworben, die "Zimbabwean Dream", die wie ihr Schwesterschiff "African Dream" bei kombinierten Land- und Fluss-Safaris im Länderdreieck zwischen Namibia, Botswana und Simbabwe eingesetzt wird und in den Kariba-See einfährt.

Für die Saison 2021 treibt Croisi-Europe neben der Erweiterung auch die kontinuierliche Modernisierung seiner Flotte voran. In diesem Jahr wird die "MS Bohème" einer kompletten Renovierung unterzogen, um im kommenden Jahr dann als Fünf-Anker-Schiff den Rhein und seine Nebenflüsse zu befahren.

Im neuen Programm für den deutschen Markt bietet Anton Götten Reisen als Generalagent für Croisi-Europe ein großes Portfolio an Flusskreuzfahrten auf über 20 Flüssen in Europa, Afrika, Asien und Nordamerika an. Darunter sind die weiterhin besonders nachgefragten Klassiker auf Donau, Rhein, Rhône und Seine, aber auch Reisen auf dem Guadalquivir oder dem Mekong.

Anzeige