7. September 2021 | 15:02 Uhr
Teilen
Mailen

KLM cancelt im Winter Miami, Orlando und Las Vegas

Die Airline streicht die Flüge in die US-Städte Miami, Orlando und Las Vegas, da die niederländische Regierung die USA als Hochrisikogebiet eingestuft hat. Das habe zur Folge, dass geimpfte Reisende aus den USA nach Einreise in den Niederlanden zehn Tage in Quarantäne verbringen müssten, so KLM. Aerotelegraph

Anzeige Couner vor9