12. Mai 2022 | 20:27 Uhr
Teilen
Mailen

Die Queen Elizabeth 2 wird Teil des Accor-Portfolios

Die Hospitality-Gruppe wird ab Mai das einzige schwimmende Hotel in Dubai betreiben. Das legendäre Kreuzfahrtschiff ist bereits 2018 in den Emiraten zum Luxushotel umgebaut worden und ankert seitdem dauerhaft im Hafen von Dubai. In Kürze eröffnet der neue Betreiber Accor nach kurzer Modernisierung die Queen Elizabeth 2 wieder. Das Hotelschiff mit 440 Zimmern firmiert künftig unter der Marke M Gallery. Cruisetricks

Anzeige Universal