13. Februar 2020 | 08:26 Uhr
Teilen
Mailen

Weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe in Barcelona abgesagt

Nachdem zuvor unter anderem der Mobilfunkriese LG, die Deutsche Telekom, Vodafone und der Netzausrüster Nokia ihre Teilnahme an dem für Ende Februar geplanten Branchentreff abgesagt hatten, zogen die Veranstalter des MWC die Reißleine. Als Gründe nannten sie die weltweite Sorge wegen des Ausbruchs der Coronavirus-Krankheit, Bedenken bei Reisen und "andere Umstände". Heise

Anzeige Reise vor9