11. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie öffentlich sind Griechenlands Strände?

Eigentlich müssen sie per Gesetz für jedermann zugänglich sein. Doch seit langem wird dies in der Praxis immer häufiger unterlaufen – ebenso wie die Vorschrift, dass nur die Hälfte eines Strandes mit Liegen bestückt sein darf. Nicht selten ist dabei Korruption im Spiel und viele Griechen finden nichts dabei, wenn ihre Strände immer öfter widerrechtlich kommerzialisiert werden. Greek Reporter

Anzeige