23. September 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wenn Urlaubsorte verwaisen

In der Hotellobby gibt es schon lange keine Drinks mehr, der Pool ist mit Müll gefüllt und die Bowlingbahn mit Graffiti verschmiert: Pablo Iglesias Maurer kann sich dem morbiden Charme verlassener Orte nicht entziehen. Er fotografiert seit Jahren verwaiste Urlaubsresorts. Mit Hilfe alter Postkarten kehrt er zurück zu den Plätzen, wo früher Urlauber Sommerfrische und Erholung genossen haben. Ze.tt

Anzeige