FTI
23. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Straußwirtschaft auf kanarisch

Echt sind sie nur, wenn sie von einem Winzer betrieben werden, dessen Wein ausschenken und nur für einige Monate im Jahr geöffnet sind: Die Guachinches sind das Pendant der Kanarischen Inseln zu dem, was hierzulande unter Strauß- oder Besenwirtschaft firmiert. Nett, familiär und mit einer überschaubaren Zahl klassischer Gerichte. Aber Vorsicht: Wegen der Beliebtheit dieser Gastwirtschaften schwimmen inzwischen viele Restaurants auf der Welle mit. Wochenblatt

Anzeige