11. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nur noch Touristen

Venedigs Fischmarkt kämpft ums Überleben. Wo sich früher die Einheimischen mit Fisch und Meeresfrüchten eindeckten, drängen sich heute Urlauber. Sie belagern die Stände und fotografieren, kaufen aber nichts. Und so hat sich die Zahl der Anbieter in den vergangenen Jahren halbiert. Travel Agent Central  Foto: iStock

Anzeige cv9