24. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Flores – die Blumeninsel am Ende Europas

Flores

Die Azoreninsel hat nur eine Fläche von 143 Quadratkilometern, aber die Blumenpracht dort ist ganz großes Kino. Hortensien, Schwertlilien, Canna, Margeriten und viele andere sind der Grund, dass die Insel Flores genannt wird. Seit 2009 ist sie ein Unesco Biosphärenreservat und ein Paradies mit Kratern, Seen und Wasserfällen für Wanderer. Kreuzfahrt Praxis

Anzeige