30. Oktober 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das unerwartete Comeback des Airbus A380

Lange sah es in der Pandemie so aus, als würden die allermeisten Airlines den Großraumflieger in Rente schicken. So nimmt etwa British Airways vier ihrer zwölf A380 wieder in Betrieb und lässt das Gerät im November gar täglich zwischen London und Frankfurt fliegen. Auch Erstkunde Singapore Airlines setzt den Riesenvogel wieder ein, Emirates sowieso. Und selbst bei Qatar Airways, deren Chef den Vogel nie wieder starten lassen wollte, sind nun wieder fünf Exemplare in der Luft. FAZ

Anzeige Universal